Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |Neue Beiträge |
 

Abstimmung zum Kampagnenthema 2015/2016

Mitteilungen Nr. 225 (Heft 1/2015), S. 3/4    mehr...

 

Freie Partnerwahl und das Recht auf Scheidung

HU sucht Musterkläger/innen zum Kirchenarbeitsrecht. Aus: Mitteilungen Nr. 225 (Heft 1/2015), S. 6    mehr...

 

Auftakttreffen des AK „Beweisverwertungsverbote“

Mitteilungen Nr. 225 (Heft 1/2015), S. 9    mehr...

 

Vergewaltigung: Hände weg vom Sexualstrafrecht

Mitteilungen Nr. 225 (Heft 1/2015), S. 9-13    mehr...

 

NRW: Gemeinsame Vortragsveranstaltung zur NSU

Mitteilungen Nr. 225 (Heft 1/2015), S. 15    mehr...

 

OV Marburg

Mitteilungen Nr. 225 (Heft 1/2015), S. 15    mehr...

 

RV München-Südbayern: Aus unserer Arbeit

Mitteilungen Nr. 225 (Heft 1/2015), S. 16    mehr...

 
Anja Heinrich und Mara Kunz

Zur Überwachungsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland und den notwendigen Konsequenzen

Preisrede zur Verleihung des Fritz-Bauer-Preises 2014 an Edward Snowden    mehr...

 

Festlegung des Delegiertenschlüssels 2015

Die Wahl der maximal 51 Delegierten erfolgt lt. Vereinssatzung nach Bundesländern getrennt. Für die einzelnen Länder wurden folgende Delegiertenzahlen ermittelt:    mehr...

 
 
Die Diskussionsrunde beim Auftaktpanel des Gustav-Heinemann-Forums

Weltweite Ausspähung der Bevölkerung: Rechtliche Bewertung und Handlungsoptionen

Bericht vom 3. Gustav-Heinemann-Forum in Rastatt. Aus: Mitteilungen Nr. 224 (Heft 2/2014), S. 1-4.    mehr...

 
Bild von der Preisverleihung im Schloss Rastatt

Fritz-Bauer-Preis an Edward Snowden

Mitteilungen Nr. 224 (Heft 2/2014), S. 6    mehr...

 

Verbandstag der Humanistischen Union

Mitteilungen Nr. 224 (Heft 2/2014), S. 6    mehr...

 

LV Bremen: Netzwerk Bürgerbeteiligung

Mitteilungen Nr. 224 (Heft 2/2014), S. 7    mehr...

 

Presse

Charlie Hebdo: NGOs mahnen zur Wahrung freiheitlicher Werte

Der folgende Text ist eine gemeinsame Erklärung des Chaos Computer Clubs, der Humanistischen Union, des Republikanischen Anwältinnen- und...

Verfassungsgebot der Friedensstaatlichkeit: nur eine lästige Fessel der Politik?

Humanistische Union stellt geplanten Parlamentsbeschluss für neuen Auslandseinsatz in Frage. Der Irak-Einsatz der Bundeswehr lässt sich weder mit dem...

Bundesverfassungsgericht segnet Kündigung wegen Wiederverheiratung ab!

Humanistische Union kritisiert rückständigen Beschluss zum kirchlichen Sonderarbeitsrecht