Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |Presse |

Termine: Presse - 21.05.07

Präsentation des Grundrechte-Reports 2007

von: Sven Lüders

Montag, 21. Mai 2007 11.00 Uhr

Bibliothekssaal im Schlosshotel, Bahnhofsplatz 2, Karlsruhe

Coverbild des Grundrechte-Reports 2007

Staatliche Überwachung, Übergriffe, Ungleichbehandlung und Missachtung höchstrichterlicher Rechtsprechung haben auch im letzten Jahr deutlich gemacht, dass die Achtung der Grundrechte nicht dem entspricht, was das Grundgesetz fordert. Ängste und Rufe nach immer mehr Sicherheit höhlen die freiheitliche Demokratie aus. Im Grundrechte-Report 2007 weisen neun Menschen- und Bürgerrechtsorganisationen auf eine Fülle beispielhafter Fälle hin, die Defizite aber auch positive Entwicklungen aufzeigen.

Der frühere Richter am Bundesverfassungsgericht

Dr. Jürgen Kühling

und der Berliner Politologe

Prof. Dr. Peter Grottian

werden diesen Report am Montag, dem 21. Mai 2007 um 11.00 Uhr
im Schlosshotel Karlsruhe (Bahnhofsplatz 2, Karlsruhe) vorstellen.

Wir laden Pressevertreter/innen und Interessierte zu dieser Präsentation ein und würden uns freuen, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen und ggf. über die neue Ausgabe des Grundrechte-Reports berichten.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Heidi Borhau, Presseleiterin Sachbuch des S. Fischer Verlags
Tel. 069 / 6062 395 bzw. E-Mail heidi.borhau@fischerverlage.de

oder an die Bundesgeschäftsstelle der Humanistischen Union, Sven Lüders
Tel. 030 / 204 502 56 bzw. E-Mail info@humanistische-union.de

 


10.02.2014, Neue Presse „Aktivisten sperren Verfassungsschutz“

Bei der ersten Aktion der Kampagne „Verfassungsschutz abschaffen“ in Hannover schließen die Aktivisten symbolisch das Landesamt für Verfassungsschutz...

12.02.2014, die tageszeitung „Kieler Politik bald mit neuem Chef“

Ein Sonderausschuss des Kieler Landtages debattiert über eine neue Präambel der Landesverfassung. Darin soll ein Gottesbezug aufgenommen werden....

17.12.2013, Tagesspiegel „Nicht nur Zeitgeist“

Zwischenbericht zur Aufarbeitung der pädophilen Vergangenheit der Grünen: Einfluss von Aktivisten auf die Humanistische Union?

In der Debatte um die...