Sie befinden sich hier: Start |Online-Shop |Bücher |
zurueck
Keine Bewegung! Die "Residenzpflicht" für Flüchtlinge - Bestandsaufnahme und Kritik
Die Aufenthaltsbeschränkungen für Flüchtlinge - ihre Rechtsgrundlagen, politische & gerichtliche Auseinandersetzungen sowie Auswirkungen für die Betroffenen. Mit zahlreichen Fallbeispielen und einer Übersicht der Anwendung der Residenzpflicht in den Bundesländern.
Autorin: Beate Selders, hrsg. vom Flüchtlingsrat Brandenburg und der Humanistischen Union.

Preis: 5.00 EUR
Anzahl:
Graubuch Innere Sicherheit. Die schleichende Demontage des Rechtsstaates nach dem 11. September 2001
hrsg. von Gustav Heinemann-Initiative & Humanistische Union
mit Beiträgen von Dorothea Rzepka, Nils Bergemann, Werner Koep-Kerstin, Martin Kutscha, Till Müller-Heidelberg, Sven Lüders, Gerd Pflaumer, Norbert Pütter, Fredrik Roggan, Björn Schreinermacher, Karl-Ludwig Sommer, Rosemarie Will
Berlin 2009, Books on Demand, 240 Seiten, ISBN: 978 3 83709 003 1
(Preis für HU-Mitglieder: 8.00 Euro)

Preis: 14.00 EUR
Anzahl:
Online-Durchsuchungen. Rechtliche und tatsächliche Konsequenzen des BVerfG-Urteils vom 27. Februar 2008
Dokumentation einer Fachtagung vom 28. April 2008 in Berlin. Mit Beiträgen von Alexander Dix, Markus Hansen, Burkhard Hirsch, Hans-Heiner Kühne, Martin Kutscha, Oliver Lepsius, Andreas Pfitzmann, Fredrik Roggan und Maximilian Warntjen.
Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2008, 179 Seiten
ISBN: 978-3-8305-1560-9

Preis: 23.90 EUR
Anzahl:
Informationsfreiheitsgesetz. Gesetzestexte, Kommentierungen, Fallbeispiele, Erläuterungen
Autoren: Dr. Wilhelm Mecklenburg, Benno H. Pöppelmann
Das gemeinsam von HU, Deutschem Journalistenverband, ver.di, Netzwerk Recherche und Transparency International herausgegebene Buch kommentiert und dokumentiert ausführlich das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes.
Berlin 2006, 224 Seiten
ISBN: 978-3-935819-22-0

Preis: 10.00 EUR
Anzahl:

zurueck


Bitte Lieferfrist beachten!

Da wir eine kleine Geschäftsstelle sind und den Buchversand nur als Nebenaufgabe betreiben, betragen unsere Bearbeitungs- und Lieferfristen für Bücher und Broschüren in der Regel 2 bis 3 Werktage. Dies gilt auch für digitale Ausgaben (PDF-Exemplare), denn auch diese Bestellungen müssen von uns derzeit (noch) "von Hand" bearbeitet werden.