Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |Neue Beiträge |

Verband: Regionen - 16.08.17

Vortrag über „Reichsbürger“ am 23. Oktober in Marburg

Franz-Josef Hanke

in: Mitteilungen Nr. 233 (3/2017), S. 15


Einen Vortrag von Reinhard Neubauer zu sogenannten „Reichsbürgern“ und dem rechtlichen Umgang mit ihnen veranstalten die Stadt Marburg, die Humanistische Union Marburg und der Verein „Kulturelle Aktion - Strömungen“ am Montag, den 23. Oktober. Die Abendveranstaltung ist eher politisch orientiert, während der Autor eines rechtlichen Ratgebers zum Umgang mit „Reichsbürgern“ tagsüber im Kreishaus Marburg-Cappel eine Schulung für Beschäftigte bei Kommunen im Landkreis Marburg-Biedenkopf durchführen wird.


Presse

Deutsche Post AG soll rechtswidrige Eingriffe in das Brief- und Postgeheimnis abwehren

Humanistische Union bittet Unternehmen um Unterstützung bei der Aufklärung der Postdurchsuchungen in Hamburg und Berlin

Rechtswidrige Ermittlungspraxis des Bundeskriminalamtes ist sofort einzustellen!

Ermittlungsrichter des BGH erklärt Durchführung der Hamburger Postbeschlagnahme für rechtswidrig

Die Zahlen müssen auf den Tisch

Humanistische Union fordert Veröffentlichung der Untersuchung zur Kommunikationsdatenabfrage durch Strafverfolger