Sie befinden sich hier: Start |Presse |Medienresonanz |

Medienresonanz - 17.12.13

17.12.2013, Tagesspiegel „Nicht nur Zeitgeist“

Zwischenbericht zur Aufarbeitung der pädophilen Vergangenheit der Grünen: Einfluss von Aktivisten auf die Humanistische Union?

In der Debatte um die Position der Grünen zur Pädophilie zur Entstehungszeit der Partei in den 1980er Jahren wird deutlich, dass es sich hierbei nicht um die treibende Kraft pädophilen Aktivismus handelt. Bereits in den 1960er Jahren stellten linke und liberale gesellschaftliche Gruppen diesbezüglich Forderungen und brachten Ansätze zur Legitimation hervor. Pädophile Aktivisten hätten aktiv die Zusammenarbeit mit dem Schwulenverband gesucht und versucht, Einfluss auf Organisationen wie die HU oder Pro Familia zu gewinnen.

Artikel verfügbar unter: http://www.tagesspiegel.de/politik/nicht-nur-zeitgeist/9226768.html


Presse

Bild vom Podium der Pressekonferenz am 24.8.2018

"In einem Rechtsstaat darf es keine Strafverfolgung um jeden Preis geben!"

Die Gesellschaft für Freiheitsrechte, der Deutsche Anwaltsverein und die Humanistische Union (HU) haben heute in Berlin eine weitere...

Gesundheitsminister Spahn missbraucht sein Ministeramt - Humanistische Union bietet Betroffenen juristische Unterstützung

Wie kürzlich bekannt wurde, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) angewiesen, den...

Revision der Bundesregierung: Immer noch keine Rechtssicherheit im Verfahren Gössner ./. Bundesamt für Verfassungsschutz

Bundesregierung und Bundesamt für Verfassungsschutz haben kürzlich Revision gegen das Berufungsurteil des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen...