Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Publikationen: Grundrechte-Report - 1.06.98

Grundrechte-Report 1998

Mitteilungen Nr. 162, S. 33

Wie bereits im letzten Jahr wird gerade der neu erschienene Grundrechte-Report 1998 frei Haus an alle Mitglieder der Humanistischen Union versendet. Die positive Aufnahme dieser Aktion durch unsere Mitglieder im letzten Jahr hatte mit zu dem Entschluß der letzten Delegiertenkonferenz beigetragen, solche Druckschriften künftig kostenlos allen Mitgliedern zugänglich zu machen.

Der aktuelle Report ist erschienen bei Rowohlt und bietet wie sein Vorgänger eine Auswahl von – diesmal über 50 – kritischen Beiträgen zur Lage der Menschen- und Bürgerrechte in der Bundesrepublik. Die Beiträge namhafter Autorinnen und Autoren aus dem Umfeld der vier Herausgeber--Organisationen (neben der Humanistischen Union sind dies die Gustav Heinemann-Initiative, das Komitee für Grundrechte und Demokratie sowie der Bundesarbeitskreis kritischer Juragruppen) sind entsprechend der Gliederung des Grundgesetzes geordnet und ermöglichen je nach Leserinteresse einen schnellen Überblick bzw. eine geordnete kritische Kommentierung der Bürgerrechte. Übrigens: Neue Mitglieder erhalten den Grundrechte-Report, solange lieferbar, auch nachträglich zugesendet ...