Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Publikationen, Publikationen: Ankündigungen - 21.03.02

Präsentation des Grundrechte-Reports 2002

Tobias Baur

Mitteilungen Nr. 177, S.3

Bereits der sechste Grundrechte-Report wird in den nächsten Wochen gedruckt und gebunden vorliegen und wie bisher kostenlos – mit der Bitte um eine kleine Gabe – an die HU-Mitglieder überreicht. Wie seine leider immer noch großenteils aktuellen Vorgänger, benennt die jüngste Ausgabe teils gravierende Verstöße gegen
Geist und Buchstaben der Verfassung in kurzer und prägnanter Form.
Der Grundrechte-Report 2002 wird in Berlin am Dienstag, den 4. Juni ab 11 Uhr im Bundespresseclub (Schiffbauerdamm 40) nahe dem Bundestag vorgestellt. Der ursprünglich geplante Termin zum Verfassungstag wurde wegen des gleichzeitigen Staatsbesuches des US-Präsidenten verlegt. Die diesjährige Buchpräsentation wird von mehreren Personen übernommen, die Koordination der Veranstaltung hat Ulrich Finckh für die GHI übernommen.
Mit neuen Kräften startet das Projekt Grundrechte-Report in das siebte Jahr: Der verantwortliche Herausgeberkreis (GHI, Komitee, BAkJ und HU) wird künftig erweitert durch den Republikanischen Anwältinnen und Anwälteverein, den Verband Demokratischer
Juristinnen und Juristen sowie Pro Asyl. Die Beteiligten erwarten von dieser Verstärkung eine bessere Verbreitung und Rezeption unseres häufig gelobten, aber zu wenig gelesenen und beachteten (!) Jahrbuches.
                                                                                          Tobias Baur