Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Verband: Arbeitskreise - 31.03.11

AK Netzpolitik startet

Sven Lüders

Mitteilungen Nr. 212 (1/2011), S. 13

Nach langer Vorbereitung ist es endlich soweit: Der im vergangenen Jahr begründete Arbeitskreis Netzpolitik der HU trifft sich erstmals im „real life“ am

30. April / 1. Mai 2011
im Haus der Demokratie und
Menschenrechte in Berlin.

Alle Interessierten sind herzlich zu dem Treffen eingeladen, auch Nicht-Mitglieder können sich gern einbringen.

Bei dem ersten Treffen soll es natürlich um Arbeitsweise und Schwerpunktthemen für die nächste Zeit gehen. Daneben wird sich der Kreis mit den ersten Entwürfen für netzpolitische Thesen der HU beschäftigen, die der Bundesvorstand vorgelegt hat zu:

  • Netzneutralität
  • Teilhabe & Daseinsvorsorge im Digitalen
  • Fragen des Urheberrechts.

Weitere Thesen zur Medienfreiheit und Zensur, Strafverfolgung und Gefahrenabwehr sowie zur Datenschutzregulierung und staatlichen Informationsangeboten im Netz sollen folgen. Die Entwürfe sind im internen Bereich des HU-Wikis zu finden (Wiki-Code I1003) und stehen für alle HU-Mitglieder zur Diskussion. Wir werden darüber in einer der nächsten Ausgaben der HU-Mitteilungen berichten.

Weitere Informationen über das Treffen können nach Redaktionsschluss der Mitteilungen über die Bundesgeschäftsstelle abgerufen werden oder sind im Netz zu finden unter http://www.humanistische-union.de/
veranstaltungen/2011/.

Sven Lüders