Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Verband: Delegiertenkonferenz, Verband: Vorstand - 11.10.11

Wahlergebnisse der 22. ordentlichen Delegiertenkonferenz der Humanistischen Union

Dokumentation

Aus: Mitteilungen Nr. 214 (3/2011), S. 25-28

 

Wahl der Bundesvorsitzenden

Rosemarie Will
Wahlergebnis: 36 Ja, 3 Nein, 3 Enthaltungen


Wahlen zum Bundesvorstand

Die Delegierten beschließen die Wahl von 8 weiteren Vorstandsmitgliedern nach § 12 Nr. 1 der Satzung bei einer Nein-Stimme und einer Enthaltung.


Gewählte Mitglieder des Vorstands (in alphabetischer Reihenfolge):

Tobias Baur (24 Stimmen)
Christoph Bruch (25 Stimmen)
Johann-Albrecht Haupt (32 Stimmen)
Ute Hausmann (34 Stimmen)
Werner Koep-Kerstin (31 Stimmen)
Nils Leopold (24 Stimmen)
Jens Puschke (32 Stimmen)
Jutta Roitsch-Wittkowsky (30 St.)
Schiedsgericht
Jochen Goerdeler (10 Stimmen)
Elisabeth Kilali (9 Stimmen)
Till Müller-Heidelberg (23 Stimmen)
Fredrik Roggan (14 Stimmen)
Alexander Wittkowsky (8 Stimmen)


Wahlkommission

Gunda Diercks-Elsner (17 Stimmen)
Stefan Hügel (16 Stimmen)
Roland Otte (21 Stimmen)
Ersatzmitglieder:
Rüdiger Lautmann (15 Stimmen)
Fabio Reinhardt (14 Stimmen)
Björn Schreinermacher (15 Stimmen)


Revisoren

Kilian Schmuck (21 Stimmen)
Hansjörg Siebels-Horst (33 Stimmen)


Diskussionsredakteurin

Kirsten Wiese
(einstimmig gewählt)

 

Gremium zur Findung eines neuen Vereinsnamens
(siehe Beschluss zu Antrag 2 „Neuer Vereinsname")

Gerd Pflaumer (34 Stimmen)
Ursula Tjaden (22 Stimmen)

Vertreter
Peter Menne (10 Stimmen)

Das vom Bundesvorstand zu entsendende Mitglied und dessen StellvertreterIn wird noch bestimmt.


Die Geschäftsführung gratuliert allen gewählten VertreterInnen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.