Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

- 24.07.13

Initiative zur Aufhebung des Reichskonkordats

Beschluss

Beschluss der 23. Delegiertenkonferenz. In: Mitteilungen Nr. 221 (2/2013) S.8

Die Delegiertenkonferenz beschließt: „Die Humanistische Union startet eine Initiative zur Aufhebung des Konkordats zwischen dem Deutschen Reich und dem Heiligen Stuhl vom 20. Juli 1933 (Reichskonkordat).“


Initiativantrag: Gerhard Saborowski
Abstimmung: mit großer Mehrheit bei
1 Gegenstimme und 5 Enthaltungen angenommen