Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Vereinsname - 24.07.13

Stopp des Verfahrens zur Urabstimmung über den Verbandsnamen

Beschluss

Beschluss der 23. Delegiertenkonferenz. In: Mitteilungen Nr. 221 (2/2013) S.9

Die Delegiertenkonferenz beschließt: „Das laufende Verfahren zur Einleitung einer Urabstimmung über einen neuen Verbandsnamen (Beschluss der 22. Delegiertenkonferenz) wird für beendet erklärt. Bis zu einer eventuellen, späteren Entscheidung gilt der im Verschmelzungsvertrag vom 11. August 2009 beschlossene Name 'Humanistische Union, vereinigt mit der Gustav Heinemann-Initiative'."


Initiativantrag: Bundesvorstand
Abstimmung: einstimmig bei 3 Enthaltungen angenommen