Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Verband: Delegiertenkonferenz - 29.10.20

Ankündigung der Mitgliederversammlung am 24./25.04.2021

Carola Otte

In: Mitteilungen 243 (03/2020), S. 17 - 17

Der Bundesvorstand beruft für das Wochenende am 24./25.04.2021 die nächste Mitgliederversammlung der Humanistischen Union mit Vorstandswahlen ein. Die Versammlung, die in diesem Jahr aufgrund der Pandemie-Lage nicht stattfinden konnte, findet in Potsdam oder Berlin statt. Der genaue Ort und der Zeitpunkt des Beginns werden bis zum 21.12.2020 auf der Homepage der Humanistischen Union und in den "Mitteilungen" bekannt gegeben.

Weil nicht abzusehen ist, in welchem Rahmen zu dem Zeitpunkt Präsenzveranstaltungen durchführbar sind, hat der Bundesvorstand sich auf ein hybrides Format (Präsenz und online) festgelegt. Ein solches Format wird durch Art. 2 §5 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht ermöglicht.

Um den Präsenz-Teil der Veranstaltung besser planen zu können, bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung an die Geschäftsstelle bis Anfang Dezember, falls Sie an der Mitgliederversammlung physisch teilnehmen möchten. Dazu bitten wir um eine Email an info@humanistische-union.de oder einen Anruf unter 030 - 2045 0256. Abhängig vom Infektionsgeschehen im April und von den erfolgten Rückmeldungen, wie viele Mitglieder überhaupt Interesse an einer persönlichen Teilnahme haben, ist es möglich, dass die Veranstaltung ausschließlich online stattfindet.