Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Reihe HU-Schriften |

Publikationen: HU-Schriften, Bioethik - 1.02.80

Wege zu einer neuen Psychiatrie

Protokolle einer Tagung, HU-Schriften 9, München 1980

Cover HU-Schriften 9

 

Bibliographische Angaben:
Humanistische Union e.V. (Hrsg.): Wege zu einer neuen Psychiatrie. HU-Schriften 21, Eigenverlag, 51 Seiten, München 1980       

Bei der Tagung referierten: Prof. Dr. Klaus Dörner, Klaus Hartung, Dr. Helmut Koester, Prof. Dr. Casper Kulenkampff, Ursula Plog, Prof. Dr. Nils Pörksen, Dr. Maria Raven-Schwank, Prof. Dr. Dr. Horst Eberhardt Richter, Sil Schmid, Prof. Dr. Hartmut Steffen, Heint-Dietrich Steinmeyerr, Dr. Emil Thiemann, Dr. Lorenz Toresini, Prof. Dr. Manfred Zaumseil, Dr. Dirk Zimmer

 

Bezugsmöglichkeiten:
Das Buch ist leider vergriffen, eine Neuauflage nicht geplant. Die Beiträge der Broschüre sind hier online verfügbar.

 

 

Inhalt

 

Expertenliste (2)

Vorwort einer Patientin (2)

Elisabeth Kilali: Einleitung (2-7)

Ulrich Klug: Auszug aus der Ansprache des HU Bundesvorsitzenden (7-9)

Referate (10-39)

Klug: Geschichtliche Hintergründe des heutigen Psychiatrieverständnisses

Kulenkampff: Die ngegenwärtige Lage der Versorgung psychiatrisch Kananker und Behinderter nach der Enquete

Richter: Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft

Plog: Bedingungen der ambulanten psychosozialen Behandlung und Betreuung

Steinmeyer: Juristische Aspekte einer zukünftigen Regelung der psychiatrischen Versorgung

Toresini, Schmid, Hartung: Erfahrungsberichte über die italienische Psychiatrie-Reform - Frage nach der Übertragbarkeit auf die Verhältnisse in der Bundesrepublik

Koester, Pörksen, Rave-Schwank, Steffen, Thiemann, Zaumseil, Zimmer: Statements zur Problematik der psychiatrischen Großkliniken - Alternativen, gemeindenahe Psychiatrie

Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen (40-45)

"Umstrukturierung der stationären Behandlung in Richtung Humanisierung und Demokratisierung"

"Dezentralisierung, gemeindenahe Psychiatrie"

"Alternative Lösungen, Ausbau ambulanter Behandlungsreformen"

"Präventivmaßnahmen, Information und Aufklärung durch Beratungsstellen"

"Juristische Aspekte einer zukünftigen Regelung"

Forderungen der HU (46-51)

 

 

 

 


Aktuelle Publikation

vorgänge Nr. 218: Rückkehr zum gerechten Krieg?

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 56. Jahrgang, Heft 2 (August 2017)