AutorInnen

AutorInnen der Broschüre

aus: Frauenverachtung verbieten? Gegensätzliches zur Verrechtlichung eines gesellschaftlichen Problems. HU Schriften Nr. 14 . München 1988, Seite 40

HERING, HEIDE: Studienrätin in München, Autorin des Buches "Weibsbilder", Beiratsmitglied der Humanistischen Union.

KENTLER, HELMUT: Dipl.-Psychologe, Hochschullehrer für Sozialpädagogik in Hannover, Autor zahlreicher sexualwissenschaftlicher Veröffentlichungen, Mitglied im Beirat der Humanistischen Union.

KILALI, ELISABETH: Sonderschullehrerin in Mainz, stellv. Bundesvorsitzende der Humanistischen Union.

KÜGLER, ELKE: Dipl.-Psychologin, tätig in der Schwangerschafts- und Sexualberatung in Essen, Mitglied des Landesvorstands in NRW der Humanistischen Union.

ROTH, JÜRGEN: M.A., Politologe, Wiss. Mitarbeiter der Fraktion DIE GRÜNEN im Bundestag, Bonn, Mitglied des Bundesvorstands der Humanistischen Union.


Coverbild der Broschüre