Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |Bürgerrechtspreise |

Termine: Fritz-Bauer-Preis - 16.09.06

Verleihung des Fritz-Bauer-Preises 2006 an Dr. Burkhard Hirsch

Samstag, 16. September 2006 ab 19.00 Uhr

Konzerthaus Freiburg

Porträt von Dr. Burkhard Hirsch

Dr. Burkhard Hirsch

Die Humanistische Union verleiht den Fritz-Bauer-Preis 2006 an den Rechtsanwalt und ehemaligen Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Burkhard Hirsch. Mit Burkhard Hirsch ehrt die Humanistische Union einen libera­len Demokraten, der sich unermüdlich zum Schutz der Freiheitsrechte einsetzt. Seine Erfolge zeigen nicht nur ein scheinbar unerschöpfliches bürgerrechtliches Engagement, sondern auch verfassungsrechtlichen Sachver­stand, der manchmal auch dem Gesetzgeber zu wünschen wäre.

Die Preisverleihung findet am Samstag, den 16. September 2006 um 19.00 Uhr im Runden Saal des Konzerthauses Freiburg statt.

 

Das Programm der Preisverleihung:

 

Begrüßung und Eröffnung
Dr. Udo Kauß (HU Freiburg)
Prof. Dr. Rosemarie Will (HU Bundesvorsitzende)
Rolf Berndt (Friedrich-Naumann-Stiftung)

 

Laudatio
Dr. Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung)

 

Preisverleihung

Rede des Preisträgers
Dr. Burkhard Hirsch

 

Musikalische Begleitung:
Sax'n Hop (M. Schweizer, M. Stich, W. Englert)


Im Anschluss lädt die Humanistische Union zu einem kleinen Empfang im Foyer des Konzerthauses.

 

Um eine Anmeldung bei der Bundesgeschäftsstelle der Humanistischen Union bis zum 8. September 2006 wird gebeten. Die Anmeldung ist möglich:

mit Mailformular

per Fax: 030 204 502 57
telefonisch: 030 204 502 56

 

Weitere Informationen zur Preisverleihung finden Sie hier.