Begrüßung

Rosemarie Will

zur Verleihung des Fritz-Bauer-Preises an Dr. Helmut Kramer durch die Humanistische Union am 9. Oktober 2010

Porträt

 

Rosemarie Will zeichnet in ihrer Einführung nach, wie sich der Fritz-Bauer-Preis der Humanistischen Union von seinen Anfängen bis heute für die bürgerrechtlichen Themen der Zeit geöffnet hat - von den ersten Auszeichnungen der Reformer des deutschen Strafvollzugs bis zu den KritikerInnen des Sicherheitsrechts.

 

 

Sie können die Rede von Rosemarie Will hier nachhören (Dauer: ca. 6 Minuten):


Kategorie: Veranstaltungsberichte: Audio, Verband: Fritz-Bauer-Preis