Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Berlin: Termine, Berlin: Aufmacher - 16.08.17

Aktiventreffen in der neuen/alten Geschäftsstelle

Am kommenden Mittwoch, den 16. August, treffen wir uns um 19.00 Uhr zu einem sommerlichen Aktiventreffen in der HU-Geschäftsstelle (Greifswalder Str. 4, Berlin) und räumen unsere neue/alte Landesgeschäftsstelle ein.

 

Daneben reden wir, u. a., über unsere Veranstaltung zu den Ergebnissen des NSA-Untersuchungsausschusses am Mittwoch, den 6. September um 19.00 Uhr im Haus der Demokratie und Menschenrechte, die „Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte“-Demonstration am Samstag, den 9. September (weitere Infos: https://freiheitstattangst.de/ ), eine geplante Petition an den Bundestag zu Fragen der Europäischen Union (federführend organisiert von The European Moment theeuropeanmoment.eu ), „Wir wählen“ ( wir-wählen.org ) und zum diesjährigen „One World Berlin“-Dokumentarfilmfestival.

 


Presse

G20: Aufklären statt Aussitzen

Humanistische Union fordert die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses

Chance bisher vertan: Humanistische Union wendet sich mit Offenen Brief an die Verantwortlichen der Hamburger Polizeieinsätze gegen G20-Proteste

Die Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union hat sich mit einem Offenen Brief an den Innensenator der Stadt Hamburg sowie den zuständigen...

Bundesregierung auf dem Prüfstand – Umsetzung der sozialen Menschenrechte bleibt eine wichtige Aufgabe – Zusatzprotokoll zum UN-Sozialpakt endlich ratifizieren!

Gemeinsame Erklärung zum aktuellen UN-Staatenberichtsverfahren zu den sozialen Menschenrechten