Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Termine: MV / DK - 22.06.19

Mitgliederversammlung und #HUKon2019 (Bundesverband)

Von: HU - Bundesverband

Freitag, 21. Juni 2019 bis Sonntag, 23. Juni 2019

Michael-Schule, Kartäuserstraße 55, 79104 Freiburg

Der Vorstand hat die Mitgliederversammlung (MV) für dieses Jahr angesetzt. Sie findet vom 21.-23. Juni 2019 in Freiburg statt. Auf der Versammlung werden ein neuer Bundesvorstand sowie die weiteren Funktionen des Vereins gewählt. Alle Mitglieder und Interessierte der HU sind herzlich eingeladen.

Das ausführliche Programm sowie weitere Informationen zur Versammlung werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Termine zur Mitgliederversammlung 2019:

  • 11. Mai 2019 
    Frist für satzungsändernde Anträge an die MV
  • 27. Mai 2019
    Verschickung der Einladung / Tagesordnung zur MV (über HU-Mitteilungen)
  • 17. Juni 2019
    Versand der letzten Anträge und Unterlagen zur MV
  • 21.-23. Juni 2019
    Mitgliederversammlung in Freiburg

 

Zum Programm:

In diesem Jahr verbinden wir die Mitgliederversammlung mit einer öffentlichen Veranstaltung, der #HUKon19. Die eigentliche Mitgliederversammlung findet ausschließlich am Samstag, 22.06.2019 von 17:00 bis 21:00 Uhr statt. Der Rest der Veranstaltung besteht aus Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen zu HU-relevanten Themen.

 

Freitag, 21.06.

20:15  Strategien kommunaler Sicherheitspolitik: Kampf gegen Windmühlen und Scheingefechte

Prof. Dr. Roland Hefendehl  Direktor des Instituts für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Freiburg

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Freiburger "Tacheles"-Veranstaltungsreihe an einem anderen Ort statt:
Universität Freiburg, Platz der Universität 3, Kollegiengebäude I, Raum 1098

Wir treffen uns ab 17:00 Uhr an der Michael-Schule und gehen dann gemeinsam zur Veranstaltung an der Universität. Natürlich können Sie auch direkt dorthin gehen!

 

Samstag, 22.06.

10:30  Bürgerrechtliche Themen im letzten Jahr

Humanistische Union

13:00  Künstliche Intelligenz und Politik

Stefan Hügel Vorsitzender des Forums InformatikerInnen für Frieden u. gesellschaftl. Verantwortung und Mitglied im Bundesvorstand der Humanistischen Union, Frankfurt

14:20  Machine Learning, KI und die Folgen

Britta Schinzel – Professorin i. R. für Informatik und Gesellschaft, Freiburg

15:40  Transparenz und Fairness von KI

Hannah Bast – Professorin für Informatik, Mitglied der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz, Freiburg

17:00  Mitgliederversammlung der Humanistischen Union


Sonntag, 23.06.

09:30  Besser steuern durch mehr Daten?

Judith Hartstein – Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Berlin

11:00 Polizeigesetze und Überwachung

Anja Heinrich – Rechtsanwältin, Mitglied im Bundesvorstand der Humanistischen Union, Berlin

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Carola Otte in der Bundesgeschäftsstelle: info@humanistische-union.de oder 030 - 2045 0256


Presse

Grundrechte-Report 2019: Grundrechte unter Druck

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019 – genau am 70. Jahrestag des Grundgesetzes – stellen in Karlsruhe neun deutsche Bürger- und...

OVG Berlin-Brandenburg bestätigt: Verbot der Mitnahme gefährlicher Werkzeuge durch die Bundespolizei war rechtswidrig

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat in seiner gestern bekannt gegebenen Entscheidung vom 28.02.2019 die erstinstanzliche Entscheidung...

100 Jahre Staatsleistungen - Jubiläum eines Verfassungsbruchs

Recherchen der Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union e.V. (HU) haben ergeben: Die Staatsleistungen an die evangelische und katholische Kirche...