Sie befinden sich hier: Start |Wir über uns |Verein |

Publikationen: Sonstige, Verband: HU-Geschichte - 24.09.11

Bürgerrechtliche Argumente

Humanistische Union

Dokumente zu 50 Jahren Humanistische Union

Coverbild

 

Humanistische Union, vereinigt mit der Gustav Heinemann-Initiative (Hg.): Bürgerrechtliche Argumente, Dokumente zu 50 Jahren.
Redaktion: Martina Kant, Sven Lüders

Berlin 2011, 423 Seiten
Preis: 12.- Euro (für HU-Mitglieder: 8.- Euro) 
ISBN: 978-3-93041629-5

 

Bezugsmöglichkeiten:

Der Band kann über den Online-Shop der Humanistischen Union bestellt werden. Eine elektronische Version der Publikation ist in Vorbereitung.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort (9) 
 

Gründung der Humanistischen Union

Gerhard Szczesny: Vorschlag, eine „Humanistische Union“ zu gründen. Brief vom 6. Juni 1961 (11)

Gerhard Szczesny: Betr.: „Humanistische Union“. Brief vom 19. Juli 1961 (15)

Gerhard Szczesny: Betr.: „Humanistische Union“. Brief von September 1961 (18)

Aus dem Protokoll der Gründungsversammlung (21)

Gründungsmitglieder der Humanistischen Union (23)

„Es ging eigentlich immer darum, die Leute auf den neuesten
Stand der Wissenschaft zu bringen ...“ (Lotte Köhler) (24)

Die „Humanistische Union“ der Gründungszeit im Spiegel der Presse (30)
 

Humanistische Studenten-Union

Grundsatzerklärung des Bundesverbandes der Humanistischen Studenten-Union, verabschiedet auf der Gründungsversammlung am 12./13. Dezember 1964 (34)
 

Gustav Heinemann-Initiative

Erklärung zur Gründung der Gustav-Heinemann-Initiative. Ostern 1978 (37)
 

Trennung von Staat / Kirche

Erklärung über Glaubensfreiheit, Kirchenprivilegien und das Verhältnis von Staat und Kirche in der BRD (41)

Erwin Fischer: Staat – Gesellschaft – Kirche (48)

Thesen zum Staat-Kirche-Verhältnis (70)

Entwurf eines Gesetzes über die Grundsätze zur Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen (73)

„Die HU war immer dann gut und erfolgreich, wenn sie einzelne Punkte hervorgekehrt hat.“ (Joachim Kahl) (78)

 

Strafrecht

Das Memorandum zur Strafrechtsreform (85)

Thesen der HU zur Abschaffung der lebenslangen Freiheitsstrafe (93)

Herbert Jäger: Zur Gleichstellung von Homosexualität und Heterosexualität im Strafrecht (94)

„Wir brauchen eine demokratische Feuerwehr.“ (Klaus Rauschert) (104)

„Die HU entsprach meinen Vorstellungen davon, was
intelligente, gebildete Menschen tun sollten.“ (Rolf Gindorf) (110)
 

Strafvollzug

HU-Petition für ein fortschrittliches Strafvollzugsgesetz in Hessen (115)

Helga Einsele: Ein besserer Strafvollzug – oder etwas, das besser ist als Strafvollzug? (122)

Kernforderungen der HU zur Verbesserung der Situation des Strafvollzuges (131)
 

Innere Sicherheit

Die Humanistische Union fragt Bundesregierung und
Bundestag: Wo beginnt der Kernbereich des Rechtsstaats? (135)

Memorandum: Rückkehr zum demokratischen freiheitlichen Rechtsstaat (140)

Forderungen zur Innenpolitik an die neue Bundesregierung

Notstandsgesetzgebung

Der Aufruf der HU gegen die Notstandsgesetze (149)

Appell der HU an den Bundestag zur Notstandsgesetzgebung (154)
 

Kontrolle der Polizei
Gesetzesvorschläge zur Kennzeichnung der Polizei (158)
 

Geheimdienste / Verfassungsschutz

Die (un)heimliche Staatsgewalt. Thesen und Forderungen zur Reform des Verfassungsschutzes (160)

Thesen: Weg mit dem „Verfassungsschutz“ (164)

Versammlungsrecht / Widerstandsrecht

Gewaltfreies Widerstehen ist ein Bürgerrecht. Entschließung der Delegiertenkonferenz vom 12. Juni 1983 (166)
 

Radikalenerlass / Berufsverbote

Die HU zum Hamburger Senatsbeschluß von 1971 und zum Ministerpräsidentenbeschluß von 1972. Stellungnahme des Verbandstages (168)

Rede von Jürgen Seifert auf dem Stuttgarter Kongreß „Innere Freiheit in der Demokratie“ (170)
 

Strafverfahren / Besondere Befugnisse der Polizei

Gegen Durchsuchungen ohne richterlichen Befehl. Brief der Humanistischen Union an den Justizminister Vogel (181)

Ulrich Vultejus: Thesen zur Problematik der Untersuchungshaft (183)

Memorandum der HU zum Under Cover Agent (187)

Wehret dem „Lauschangriff“ gegen Wohnungen! (190)

Hannoveraner Appell gegen die Verwanzung des Grundgesetzes (193)
 

Terrorismus / Terrorismusbekämpfung

Memorandum der HU zum Sympathisanten-Begriff. Offener Brief an den Bundespräsidenten (195)

Zur Abstimmung über das „Terrorismusbekämpfungsgesetz“ am 14.12.2001. Offener Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages (202)

Deutschland braucht keine Bundesgeheimpolizei! Stellungnahme des Forum Menschenrechte zur geplanten Novellierung des BKA-Gesetzes (206)
 

Datenschutz

Erklärung der HU zum Personenkennzeichen und Datenschutz (213)

Memorandum zum Bundes-Datenschutzgesetz (215)

Offener Brief zur Medienpolitik der Bundesregierung (223)

Offener Brief zur Volkszählung vom 21.2.1983 (228)

HU nimmt Abschied vom Fernmeldegeheimnis. Kranzniederlegung anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes zur Reform
der Telekommunikationsüberwachung und der Vorratsdatenspeicherung (229)

Sven Lüders: Neuer Datenschutzvirus in Umlauf gebracht. Humanistische Union will rasche Ausbreitung der
Steueridentifikationsnummer gerichtlich stoppen (230)
 

Informationsfreiheit

Für einen vorbehaltlosen Auskunftsanspruch des Bürgers gegenüber der Verwaltung. Ein Forderungskatalog der Humanistischen Union Berlin (237)

Jürgen Seifert: Das Informationsrecht des Bürgers als Grundvoraussetzung der Demokratie (240)

Christoph Bruch: Im Kampf gegen das Amtsgeheimnis. Der lange Weg zu einem deutschen Informationsfreiheitsgesetz (248)
 

Mehr Demokratie

Zwölf Wege und Vorschläge zu „mehr Demokratie“ (257)
 

Gesamtdeutsche Verfassung

Eine neue Verfassung für Deutschland (261)

Brief des Vorstandes der GHI im Auftrag der Mitgliederversammlung vom 9. Juni 1993 (263)

„Das hat mich einfach gereizt.“ (Diether H. Hoffmann) (268)
 

Frauenrechte

§ 48 Ehegesetz. Eine Dokumentation zur zwangsweisen Aufrechterhaltung zerrütteter Ehen (273)

Neue Initiative gegen den Abtreibungs-Straftatbestand. Eine Aktion des Landesverbandes Berlin der HU (279)

Vorschlag zur gesetzlichen Regelung des Schwangerschaftsabbruchs (283)

Hans Robinsohn: Ein bestreitbares Urteil (289)

Erklärung der HU zum Schwangerschaftsabbruch (295)

Heide Hering: Die Bundesrepublik braucht ein Anti-Sex-Diskriminierungsgesetz (296)

Plädoyer für die Strafbarkeit einer Vergewaltigung in der Ehe. Stellungnahme des Bundesvorstandes der HU zu zwei Gesetzentwürfen von SPD und Grünen im Bundestag (301)

Bayerische Justiz darf nicht geltendes Recht durch kirchliche Moralvorstellungen ersetzen (308)

Frauen in bester Verfassung (310)

„Es war manchmal auch für mich schwierig, mit Juristen
und Männern zusammenzuarbeiten.“ (Heide Hering) (314)
 

Bioethik

HU-Vorschlag für einen „Patientenbrief“ (321)

Gerd Hirschauer: Über Freitod, Selbstmord, aktive Sterbehilfe und Tötung auf Verlangen (323)

HU fordert Richtlinien für die Sterbehilfe (329)

Ulrich Klug: Stellungnahme der HU zu einem Hearing des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags (331)

Rosemarie Will: Vorschlag zur Neuregelung des § 216 StGB (342)

Gesetzentwurf zur Selbstbestimmung am Lebensende (343)

Rosemarie Will: Was lange währt, wird endlich gut? Erstes Gesetz zur Patientenverfügung endlich da (344)

„Die Humanistische Union sollte den Mut haben, ihre Positionen in den Raum zu stellen.“ (Sophie Rieger) (352)
 

Drogenpolitik

Drogenfreigabe statt Aufrüstung im Drogenkrieg! (357)
 

Psychiatrie

Forderungen der HU zur Reform der Psychiatrie (364)
 

Erziehung, Bildung und Kinderrechte

Vorschläge zur Reform des Unehelichenrechts, als Memorandum dem Familien- und dem Rechtsausschuß des Deutschen Bundestages überreicht (369)

Wege und Ziele einer Erziehungsreform. Ein Arbeitsprogramm der Humanistischen Union (373)

Gunda Diercks-Elsner: Stellungnahme der HU zum Bericht der Bundesregierung an die Vereinten Nationen zur „UN-Konvention über die Rechte des Kindes“ (385)

Das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Bildung (387)

„Mit der HU und ihren Themen haben wir unser
Leben aufgebaut ...“ (Helga und Wolfgang Killinger)  (400)
 

Friedenspolitik

Gerechter Friede statt „gerechter“ Kriege. Beschluss des Vorstandes der Gustav Heinemann-Initiative vom 2.2.2005 (407)

Freiwilligkeit statt Zwang. Gemeinsame Erklärung zur Abschaffung des Wehr- und Zivildienstes (423)