Mitteilungen Nr. 193

Mitteilungen der Humanistischen Union. Zeitschrift für Aufklärung und Bürgerrechte. Ausgabe Nr. 193 (Heft 2/2006) vom Juni 2006

Berlin, ISSN: 0046-824X

PDF-Ausgabe

Schwerpunkte:

Inhalte:

Fredrik Roggan: Fritz-Bauer-Preis 2006 an Burkhard Hirsch, Humanistische Union würdigt Engagement für einen liberalen Rechtsstaat Mitteilungen Nr. 193, S. 1

Nils Leopold: Bundesverfassungsgericht und Rasterfahndung: Nach 30 Jahren zurück in die Büchse?, Mitteilungen Nr. 193, S. 2-3

Sven Lüders: Grundrechte-Report feiert 10. Ausgabe, Mitteilungen Nr. 193, S. 3

Till Müller-Heidelberg: Reform des Bundesnachrichtendienstes?, Mitteilungen Nr. 193, S. 4-5

Forum Menschenrechte: Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen Grundrechte, Forum Menschenrechte übergibt Positionspapier und fordert Bundesregierung zu Nichtigkeitsklage gegen EU-Richtlinie auf Mitteilungen Nr. 193, S. 5

Rosemarie Will: Staatskirchenverträge sind ein Relikt vergangener Zeiten, Stellungnahme der Humanistischen Union zum Entwurf eines Berliner Staatskirchenvertrages Mitteilungen Nr. 193, S. 6-8

Notker Bakker: Staatskirchenverträge – Ende oder Anfang?, Mitteilungen Nr. 193, S. 9-10

Axel Bußmer: Die Welt zu Gast im Freiluftknast, Bürgerrechte im Lichte der Sicherheits-Weltmeisterschaft Mitteilungen Nr. 193, S. 10-11

Christoph Bruch / Martina Kant / Rosemarie Will: Bündnisarbeit im Forum Menschenrechte, Mitteilungen Nr. 193, S. 12-14

Peter Menne: Leitkultur Menschenrechte. Erfolgreiche Veranstaltungsreihe der HU Frankfurt/Main, Mitteilungen Nr. 193, S. 15-17

Martina Kant / Franz-Josef Hanke: Erwerbslose unter Pauschalverdacht. Humanistische Union kritisiert Änderungsgesetz zu Hartz IV, Mitteilungen Nr. 193, S. 18

Martina Kant: Die Europäische Union als Raum der Bürgerrechtspolitik, EU-Workshop für HU-Mitglieder und Interessierte Mitteilungen Nr. 193, S. 19

: Wenn Orwell die Realität ist - wie sieht die Zukunft aus?, HU unterstützt Kurzgeschichtenwettbewerb Mitteilungen Nr. 193, S.20

Christoph Bruch: Deutsche Gesellschaft für Informationsfreiheit gegründet. Humanistische Union im Vorstand vertreten, Mitteilungen Nr. 193, S. 21

Christoph Bruch: Aufruf zur Gründung einer Deutschen Gesellschaft für Informationsfreiheit, Mitteilungen Nr. 193, S. 21

Helga Lenz: Vorgestellt: Die Lübecker Frauen- und Familienberatungsstelle, Mitteilungen Nr. 193, S. 22-23

Sven Lüders: Wechsel im HU-Bundesvorstand, Mitteilungen Nr. 193, S. 23

Sven Lüders: Bericht über die Lage im Bildungswerk der Humanistischen Union Bayern e.V., Mitteilungen Nr. 193, S. 24