Mitteilungen Nr. 211

 

Mitteilungen der Humanistischen Union. Zeitschrift für Aufklärung und Bürgerrechte. Ausgabe Nr. 211 (Heft 4/2010) vom 20. Dezember 2010, Berlin, ISSN: 0046-824X

PDF-Ausgabe

 

Schwerpunkte:

Inhalte:

Rosemarie Will: Ein Virus namens Angst, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 1 mehr...

 

Sarah Thomé: Ein Gesetzentwurf, der seinem Namen nicht gerecht wird, Eine kritische Lektüre des Regierungsentwurfs für ein Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz. Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 2-4 mehr...

 

Sven Lüders: HU bleibt HU – Abstimmung zur Änderung des Vereinsnamens verfehlt knapp das Quorum, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 4 mehr...

 

Martina Kant: Menschenwürde und Sozialstaat: Messlatten für die neue Gesetzgebung zu den Regelleistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II und XII, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 5-7 mehr...

 

Jens Puschke: Ein erneuter Verstoß gegen europäische Menschenrechtsnormen, Auszüge aus der Stellungnahme der HU zur Reform der Sicherungsverwahrung. Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 8/9 mehr...

 

Sarah Thomé: Fernmeldegeheimnis light als Antwort auf die zunehmende Vernetzung der Welt?, Der Bundesdatenschutzbeauftragte schlägt einen Kompromiss im Streit um die Vorratsdatenspeicherung vor und erntet dafür viel Kritik. Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 10/11 mehr...

 

Sven Lüders: Generationswechsel. Bericht vom ersten Verbandstag der vereinigten HU-GHI am 8.-10. Oktober 2010 in Köln, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 12-14 mehr...

 

Martina Kant, Sabine Kiefer und Sven Lüders: Die hauptamtliche HU. Zur Personalsituation in der HU-Geschäftsstelle, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 14/15 mehr...

 

Sven Lüders: Die Humanistische Union in Zahlen (2010), Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 16/17 mehr...

 

Gerd Lüdemann: Denis Diderot – Weiß man je, wohin man geht?, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 18/19 mehr...

 

Sven Lüders: Unverletzlich und doch schützenswert – ein Themenheft zur Menschenwürde in Politik, Wissenschaft und Praxis, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 19/20 mehr...

 

Wolfgang Killinger: Präventive Telekommunikationsüberwachung: Watsch'n des Bundesverfassungsgerichts für die bayerische Staatsregierung, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 20/21 mehr...

 

Peter Menne: ACTA: Was die Musikindustrie vom filesharing hält. Vortrag von Stephan Urbach im Frankfurter „Club Voltaire", Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 21 mehr...

 

Martina Kant: ELENA – Neues von der Datenkrake, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 21 mehr...

 

Alexander Tschierse: Frankfurt/Main: Religionsunterricht - Bekenntnis- oder Erkenntnisunterricht?, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 22 mehr...

 

Peter Menne: Das reinste Zahlenfeuerwerk: Violettbuch Kirchenfinanzen, Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 23 mehr...

 

Peter Menne: Hessenpremiere von Ilona Zioks Dokumentation „Fritz Bauer – Tod auf Raten“, Mitteilungen Nr. 211 (Heft 4/2010), S. 23/24 mehr...