Chipkarte für Bildung

Grundrechte – nur gegen Bezugsschein

Wie auch immer der Kompromiss zwischen Regierung und Opposition zu den neuen Hartz-IV-Sätzen aussehen wird, der am 11. Februar in Bundesrat und Bundestag beschlossen werden soll, fest steht schon jetzt: Eine befriedigende Lösung der Hartz-IV-Problematik wird er nicht bringen.

 

Ausgrenzung statt Gemeinschaftsgeist. HU zum "Bündnis für Erziehung" der Familienministerin

Humanistische Union kritisiert christlich-religiöse Ausrichtung des "Bündnisses für Erziehung"

 

Das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Bildung. Thesen und Forderungen für die Situation in Deutschland

Manifest der Gustav Heinemann-Initiative, der Humanistischen Union und des Komitees für Grundrechte und Demokratie

 

Das Recht auf Bildung gilt für alle Menschen: Bildungspolitische Tagung am 8.-9. Mai 2003

Gemeinsame Tagung der Gustav Heinemann-Initiative (GHI), der Humanistischen Union (HU) und des Komitees für Grundrechte und Demokratie im Wissenschaftszentrum am 8./9. Mai 2003 in Berlin

 

11-Punkte-Katalog des Forum Menschenrechte an Bundesregierung/Bundestag

Das Forum Menschenrechte begrüßt die Einrichtung eines Deutschen Menschenrechtsinstituts und hofft, dass das Institut seine Arbeit in Kürze aufnehmen wird.

 

Die Gesellschaft als Geisel. HU zu Amok-Aktionen Jugendlicher

Entsetzt über die jüngsten Gewaltaktionen Jugendlicher in Bad Reichenhall und an einem Meißener Gymnasium äußerte sich in Berlin die Humanistische Union.