Sie befinden sich hier: Start |Themen |Datenschutz |

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 233

Privacy by Design – Chancen eines programmierten Grundrechts

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 65-78

 

Risiken im Datenschutz

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 79-91

 

Besserer Datenschutz – auch für Polizei und Strafjustiz?*

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 93-102

 

Erwartungen an die ePrivacy-Verordnung aus Sicht des Verbraucherschutzes

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 103-114

 

Informationelle Selbstbe­stim­mung – ein Grundrecht ohne Zukunft?

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 115-120

 

Verfassungsbeschwerde gegen Videoüberwachung

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 125-127

 

Vesper - Menschenrechte aktuell: Mehr Videokameras, mehr Videoaufklärung, mehr Datenschutz, mehr Sicherheit: Stimmt das?

Donnerstag, 25. Januar 2018, 19.00 Uhr, Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4)

 

Gegen mehr Sicherheit, weniger Kriminalität und mehr verurteilte Verbrecher kann eigentlich niemand etwas haben. Aber wie kann das erreicht werden? Nach Verbrechen wird von...

 

Genetische Forensik und Datenschutz

in: vorgänge Nr. 218 (Heft 2/2017), S. 123-134

 

„Jetzt sind die Gesetzgeber in Bund und Ländern gefordert, endlich verfassungsgemäße Zustände herzustellen“

Humanistische Union sieht nach Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum BKA-Gesetz umfassenden Reformbedarf im Polizei- und Geheimdienstrecht sowie in der Strafprozessordnung

 

Unschöner Pragmatismus: der EU-US-Datenschutzschild (Privacy Shield)

Der Bundesinnenminister verkündete kürzlich, Datenschutz sei schön, „aber in Krisenzeiten hat Sicherheit Vorrang". Dieser Denke folgt auch der aktuelle Entwurf eines „EU-US-Datenschutzschild“, der zwischen EU-Kommission und us-amerikanischer Regierung ausgehandelt wurde und derzeit beraten wird,...

 

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 233