Sie befinden sich hier: Start |Themen |Datenschutz |

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 215

Keine geheimpolizeilichen Datenpools am Tag des Grundgesetzes

Bundesrat beschließt am Tag des Grundgesetzes über geheimpolizeiliche Datenpools: Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union fordert Bundesrat und Parlamentarier dazu auf, bei der geplanten Änderung von Antiterrordatei und Rechtsextremismusdatei die Grundrechte zu wahren

 

Peter Schaar: "Im Grunde bräuchten wir eine europäische Bürgerrechtsbewegung."

Peter Schaar zur Bilanz seiner zehnjährigen Amtszeit als Bundesbeauftragter für Datenschutz. Aus: vorgänge Nr. 204 (4-2013), S. 98-105

 

Forderungen der Humanistischen Union an die Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD

Die Funktionsfähigkeit der parlamentarischen Opposition sicherstellen und für konsequenten Datenschutz sowie effektive Geheimdienstkontrolle sorgen - das sind die Kernforderungen, die die Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union (HU) in einem Schreiben vom 11. November 2013 an die...

 

Schreiben der Humanistischen Union an die Verhandlungsführer von CDU/CSU und SPD

Die Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union (HU) hat in einem Schreiben vom 11. November 2013 an die Verhandlungsführer der Koalitionsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD, Friedrich und Oppermann, Forderungen zur Funktionsfähigkeit der parlamentarischen Opposition für konsequenten Datenschutz...

 

Stellungnahme des FIfF zur Datenschutz-Grundverordnung vom 25. Januar 2012

mit Änderungsvorschlägen des Berichterstatters vom 17. Dezember 2012. Aus: vorgänge Nr. 201/202 (1/2-2013), S. 120-125

 

Humanistische Union fordert Ende der anlasslosen Überwachung deutscher Bürgerinnen und Bürger durch die USA

Die Humanistische Union fordert anlässlich des Deutschland-Besuchs des amerikanischen Präsidenten die Einstellung der anlasslosen Bespitzelung von Millionen Menschen und den Schutz jenes Whistleblowers, der das unkontrollierte Überwachungsprogramm öffentlich gemacht hatte.

 
Coverbild der Zeitschrift

vorgänge Nr. 200: Digitale Demokratie

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 51. Jahrgang, Heft 4 (Dezember 2012)

 

Humanistische Union verteidigt das Trennungsgebot im Informationszeitalter

Anhörung des Bundesverfassungsgerichts zur Antiterrordatei.

Mitteilungen 218/219 (III/IV) - Dezember 2012, Seite 1-3

 

Netzpolitik in der Humanistischen Union. Versuch einer Sondierung

Mitteilungen Nr. 218/219 (Dezember 2012), Seite 16-18

 

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 215