Sie befinden sich hier: Start |Themen |Datenschutz |

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 238

"Dislike-Daumen"

Das facebook-Problem

Aus: Mitteilungen Nr. 214 (3/2011), S. 16-19

 
Like-Daumen

Partizipation 2.0 – das Social Web als Chance für die Bürgerrechte

Aus: Mitteilungen Nr. 214 (3/2011), S. 20-22

 

Aus für ELENA beschlossen

Mitteilungen Nr. 213 (2/2011)

 

Stellungnahme zu den Gesetzentwürfen zum Beschäftigtendatenschutz (Kurzfassung)

Anlässlich der öffentlichen Anhörung im Innenausschuss des Deutschen Bundestages am 23. Mai 2011 zum Beschäftigtendatenschutz hat die Humanistische Union, vereinigt mit der Gustav Heinemann-Initiative eine Stellungnahme zu den vorliegenden Gesetzentwürfen der Bundesregierung, der Fraktion von...

 

Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Beschäftigtendatenschutz (Langfassung)

Anlässlich der öffentlichen Anhörung im Innenausschuss des Deutschen Bundestages am 23. Mai 2011 zum Beschäftigtendatenschutz hat die Humanistische Union, vereinigt mit der Gustav Heinemann-Initiative eine Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung (BT-Drs. 17/4230) vorgelegt.

 

Zensus 2011: Der Datenschutz zählt!

Informationen zur Volkszählung

Zum 9. Mai 2011, dem Stichtag für den Zensus, werden derzeit per Post die Besuche der "Erhebungsbeauftragten" des Statistischen Bundesamtes für die Haushaltsbefragungen angekündigt.

 

Gemeinsame Erklärung zum Zensus 2011: Stoppt die Vollerfassung!

Der Arbeitskreis Zensus (“AK Zensus”) und die Bündnispartner dieses Aufrufs warnen gemeinsam vor der bevorstehenden Volkszählung, von den Behörden als “Zensus 2011” bezeichnet.

 

Facebook, Google und Co.: Die Datenschutzlüge

Mitteilungen Nr. 212 (1/2011), S. 15/16

 

Ein Gesetzentwurf, der seinem Namen nicht gerecht wird

Eine kritische Lektüre des Regierungsentwurfs für ein Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz. Mitteilungen Nr. 211 (4/2010), S. 2-4

 

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 238