Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 233

1 2 3 4 5 6 7 Vor

Bundesmitgliederversammlung der Humanistischen Union unterstützt Aktivitäten gegen das Volksbegehren zur Ton- und Videoüberwachung – Neuer HU-Landesvorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung der Humanistischen Union (HU) - Bundesverband lehnt mit übergroßer Mehrheit das derzeit in Berlin laufende Volksbegehren für Ton- und Videoüberwachung an öffentlichen Orten ab. Aktivitäten und Vereinigungen, die sich ebenfalls gegen diesen Ausbau der Überwachung richten,...

 

Vesper - Menschenrechte aktuell: Fit für die Informationsgesellschaft mit der DS-GVO?

Donnerstag, 31. Mai um 19:00 | Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, Berlin)

 

Vesper - Menschenrechte aktuell:

Fit für die Informationsgesellschaft mit der DS-GVO?

 

 

 

Nach langen Verhandlungen in der Europäischen Union und endlosen Verzögerungen...

 
Portrait von Alexander Roßnagel

Datenschutz-Grundverordnung – was bewirkt sie für den Datenschutz?

Die DSGVO wurde mit großen Versprechen angekündigt, mit hohen Erwartungen versehen, mit tiefen Enttäuschungen aufgenommen und durch viel Lobby-Arbeit beeinflusst. Sie wird von denen einen als „Meilenstein“, neuer „Goldstandard“ und „Beginn einer neuen Zeitrechnung im Datenschutzrecht“ gepriesen;...

 

vorgänge Nr. 221/222: Perspektiven des Datenschutzes nach der DSGVO

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 57. Jahrgang, Hefte 1/2 (Mai 2018)

 

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 5-16

 

Datenschutz-Grundverordnung – was bewirkt sie für den Datenschutz?

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 17-29

 

Deutscher Sonderweg beim Datenschutz?

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 31-39

 

Die selbstbestimmte Einwilligung – Bedeutung, Möglichkeiten und Grenzen. Menschenrechtliche Betrachtung

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 41-50

 

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung – die wichtigsten Neuerungen aus Verbrauchersicht

Die Postfächer quellen derzeit über, weil alle die Vorgaben der neuen Datenschutz-Grundverordnung erfüllen wollen. Die Mehrzahl dieser Benachrichtigungen dürfte wertlos und überflüssig sein, weil sie nicht die Anforderungen an eine wirksame Einwilligungserklärung erfüllen. Wie eine...

 

Die DSGVO – die wichtigsten Neuerungen aus Sicht der Verbraucher*innen

in: vorgänge Nr. 221/222 (1-2/2018), S. 51-64

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 233

1 2 3 4 5 6 7 Vor