Sie befinden sich hier: Start |Themen |Datenschutz |Steuer-ID |

Steuer-ID: FAQ - 27.10.08

Wer erstellt meine Nummer und was passiert mit ihr?

Die Steuer-ID wird vom Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) erstellt und auch dort zentral gespeichert. Um die Nummer zu generieren hat das BZSt im vergangenen Jahr die Einwohnerdaten sämtlicher Meldebehörden in Deutschland erhalten.

So werden beim Zentralamt jetzt neben der elfstelligen Ziffer auch folgende Ihrer Daten gespeichert:

  • vollständiger Name (einschl. frührer Name und Künstlername)
  • akademischer Titel
  • Tag und Ort der Geburt
  • Geschlecht
  • Anschrift
  • zuständige Finanzbehörde
  • später auch das Sterbedatum

Die neue Nummer wird auch den Meldebehörden und Finanzämtern mitgeteilt.