Sie befinden sich hier: Start |Themen |Demokratisierung |

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 197

Positionen & Aktivitäten zu TTIP, CETA und TISA

in: HU-Mitteilungen Nr. 229 (2/2016), S. 3/6

 

Bürgerentscheide / Volksentscheide: Erfahrungen, Ausblick

Dienstag, den 19. April 2016, 19:30 Uhr, München, Seidlvilla

 

vorgänge Nr. 213: Versammlungsfreiheit

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 55. Jahrgang, Heft 1 (April 2016)

 
Portrait Elke Steven

„Eigentlich müsste noch viel mehr gegen diese Auflagen geklagt werden.“

Elke Steven über Erfahrungen aus 35 Jahren Demonstrationsbeobachtung. In: vorgänge Nr. 213 (Heft 1/2016), S. 77-84.

 

Verlängerung der Legislaturperiode nur bei gleichzeitigen Volksabstimmungen auf Bundesebene

Beschluss der DK 2015: Längere Legislaturperiode des Bundestags muss durch Volksentscheide auf Bundesebene kompensiert werden

 

Mitgliederversammlung des RV München-Südbayern

Dienstag, 27.10.2015, 19.30 Uhr, Seidlvilla (Gorbach-Raum), Nikolaiplatz 1b, München, U 3/6, Station Giselastr.

 

Kontroverse um TTIP und CETA

Streitgespräch am 05.10.2015 19:00 - 21:00;

Gasteig München, Kultur- und Bildungszentrum, kleiner Konzertsaal

Rosenheimer Str. 5, 81667 München

 

DEMO – TTIP STOPPEN! KLIMA RETTEN! ARMUT BEKÄMPFEN!

Demo am Donnerstag, 04. 06. 2015 14:00 Uhr, in München vom Stachus zum Odeonsplatz,

 

BÜRGERRECHT STATT KONZERNDIKTATUR

Globaler Aktionstag gegen TTIP, CETA, TISA

Demo am Samstag 18.April 2015, 14.30 Uhr, in München vom Stachus zum Odeonsplatz,

 

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 197

Presse

Revision der Bundesregierung: Immer noch keine Rechtssicherheit im Verfahren Gössner ./. Bundesamt für Verfassungsschutz

Bundesregierung und Bundesamt für Verfassungsschutz haben kürzlich Revision gegen das Berufungsurteil des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen...

Seit 99 Jahren uneingelöstes Versprechen

Nach Recherchen der Humanistischen Union belaufen sich die aktuellen Staatsleistungen an die beiden großen Kirchen in diesem Jahr auf die Rekordsumme...

Grundrechte-Report 2018: „Gefährder“ Staat

Am Dienstag, den 29. Mai 2018, stellen in Karlsruhe acht deutsche Bürger- und Menschenrechtsorganisationen* den neuen Grundrechte-Report 2018 der...