Sie befinden sich hier: Start |Themen |Frieden |

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 74

Verteidigungsschrift für Klaus Vack

Verteidigung des Friedens: Strafverfahren zum Kosovo-Krieg

Mitteilungen Nr. 169, S. 2-5

 

Militärmacht EU.

Die Militarisierung der europäischen Integration kommt Schritt für Schritt voran

Mitteilungen Nr. 169, S. 6

 

Nato-General: „Westen gibt zu wenig aus für Wiederaufbau“

Veröffentlicht: 20.01.2000

Quelle: Zeitungsausschnitt, v. 20.01. [(Rh.-S. Anz.)] nach einer Meldung von afp mitgeteilt von Roland Appel

Mitteilung Nr. 169, S. 6

 

Es gibt keinen gerechten Krieg.

Resolution der Humanistischen Union:

Mitteilungen Nr. 166, S. 44

 

Der Kosovo

Ulrich Vultejus zur Lage im Kosovo:

Mitteilungen Nr. 166, S. 45

 

Schluß mit den Bombardements im Kosovo!

Mitteilung Nr. 166, S. 46

 

Kein Kriegsrecht in Deutschland, sondern Stop der Bombardements!

HU Marburg fordert Finanzminister zu friedlichem Sparen auf

 

Nur eine zivile Politik mit Perspektive

Stellungnahme zum Kosovo-Konflikt – Veröffentlichung des Komitee für Grundrechte und Demokratie

Mitteilung Nr. 164, S. 116-117

 

Wehrpflicht - noch zeitgemäß?

Mitteilungen Nr. 156 (Heft IV/1996), S. 108/109

 

Zukunft der Bundeswehr. 14 Gründe für die Aussetzung der Wehrpflicht in Friedenszeiten

Thesen der Veranstaltung der HUMANISTISCHEN UNION, Ortsverband München und des Münchner Friedensforums, am 9.11.1996. Aus: Mitteilungen Nr. 156 (Heft 4/1996), S. 109

 

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 74

Presse

75 Jahre Hiroshima und Nagasaki

Humanistische Union fordert Ausstieg Deutschlands aus nuklearer Teilhabe. Rüstungskontrolle und Abrüstung statt Modernisierung von Atomwaffen

Die Politik schafft sich ihre Gegner selbst

Wie verteidigen wir das Grundgesetz gegen seine Verteidiger?

Polizeiliche Langzeit-Videoüberwachung von zwei Tübinger Wohnprojekten unzulässig

Die Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union e.V. macht den Beschluss des Landgerichts Tübingen vom 11.03.2020 bekannt. Der Beschluss verbietet...