Sie befinden sich hier: Start |Themen |Informationsfreiheit |

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 110

1 2 3 4 5 6 7 Vor

Antrag auf Akteneinsicht beim Bundeskriminalamt

In: vorgänge Nr. 215 (Heft 3/2016), S. 96/97

 

Das neue Landesinformationsfreiheitsgesetz Baden-Württemberg*

in: vorgänge Nr. 214 (Heft 2/2016), S. 143-158

 

Bremen: Klage auf Einsicht in behördlichen Fragebogen zu Scheinehen

aus: vorgänge Nr. 208 (Heft 4/2014), S. 202-203

 

Der Europäische Gerichtshof und das Recht auf Vergessen

aus: vorgänge Nr. 206/207 (Heft 2-3/2014), S. 119-121

 

Bremen: Einsicht in „Scheinehe“ – Fragebögen wird verwehrt

Mitteilungen Nr. 223 (Heft 2/2014), S.16-17

 

Schikanöse Befragungen: Humanistische Union will Einsicht in Fragebögen zur Ermittlung von „Scheinehen“ nehmen

Die Humanistische Union (HU) will wissen, welche Fragen die Bremer Ausländerbehörde verwendet, wenn sie sogenannte Scheinehen ermittelt. Gestützt auf das Bremer Informationsfreiheitsgesetz hatte sie deshalb vor dem Verwaltungsgericht Bremen auf Einsicht in den entsprechenden Fragebogen geklagt. Im...

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 110

1 2 3 4 5 6 7 Vor