Sie befinden sich hier: Start |Themen |Lebensweisen / Pluralismus |

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 83

1 2 3 4 5 6 7 Vor

Forderungen an die Politik nach Hanau

Was Politik und Behörden nach den rechtsextremistischen Morden dringend tun müssen. In: vorgänge Nr. 230 (2/2020), S. 95-98

 

Die AfD und die soziale Frage

in: Mitteilungen 240, S.18

 

Parität in Brandenburg

in: vorgänge Nr. 225/226 (1-2/2019), S. 183-192

 

Auf dem Weg in die „Nationale Opposition“?

in: vorgänge Nr. 216 (4/2016), S. 15-28

 

vorgänge Nr. 216: Rechtspopulismus / Rechtsextremismus

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 55. Jahrgang, Heft 4 (Dezember 2016)

 

vorgänge Nr. 208: Europas Abschottung

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 53. Jahrgang, Heft 4 (Dezember 2014)

 

Mainz: Verbändeanhörung zum neuen ZDF-Staatsvertrag – Staatsferne bei der Besetzung der Aufsichtsgremien

Die Ministerpräsidenten der Länder einigten sich im Januar 2015 auf den Entwurf eines neuen ZDF-Staatsvertrags, der vor allem die Zusammensetzung der beiden Aufsichtsgremien des Senders neu regelt. Die Reform war nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (vom 25.3.2014) notwendig, das...

 

3.389 Unterschriften für barrierefreie Hörerbeteiligung und Meinungsvielfalt

Übergabe an den Intendanten am Donnerstag um 10 Uhr im Deutschlandradio-Funkhaus Berlin

 

Mitreden im Radio

Hörer für Transparenz und Demokratie im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 83

1 2 3 4 5 6 7 Vor

Presse

Vorläufiges Ende einer 10jährigen Irrfahrt

Der 124. Ärztetag hat am 5.Mai das Verbot der ärztlichen Suizidassistenz aus der Musterberufsordnung (MBO) für Ärzte gestrichen

Keine Ausgangsbeschränkungen!

Die Humanistische Union (HU) fordert die politisch Verantwortlichen auf, keine nächtlichen Ausgangsbeschränkungen zu erlassen.

Gerichtlicher Erfolg für Grund- und Freiheitsrechte

38 Jahre rechtswidrige Überwachung darf nicht ohne politische und rechtliche Konsequenzen für den "Verfassungsschutz" bleiben!