Zeige Ergebnisse 1 bis 20 von 123

1 2 3 4 5 6 7 Vor

„One World Berlin – Menschenrechte aktuell“ geht weiter – im Netz mit einem Gespräch zu dem Paketzustellerdrama „Sorry we missed you“

(Hinweis: Das Gespräch kann hier https://vimeo.com/430105989 oder hier https://vimeo.com/431747692 oder hier https://www.youtube.com/watch?v=CkrqnBmFZvw

angesehen werden.)

 

 

Ursprünglich wollten wir den neuen Ken-Loach-Film „Sorry we missed you“ am 12. Mai im Lichtblick-Kino zeigen. Aber die...

 

Corona-Splitter aus Baden-Würtemberg

Empfingen im Corona-Modus/Mortalitätsstatistik Corona

In: Mitteilungen 241 (1/2020), S. 14-15

 

Wohnungslosigkeit: Unterbringung Wohnungsloser durch die Kommunen Auszüge aus dem Bericht an den Deutschen Bundestag

vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 3-16

 

Soziale Grundsicherung und das Recht auf Wohnen Wohnungsknappheit und steigende Mieten – besondere Herausforderung für Grundsicherungsberechtigte

vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 17-27

 

Öffentlich bauen statt Private fördern! Ein neuer kommunaler Wohnungsbau als realistische Antwort auf die Wohnungsfrage

vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 29-49

 

Mit dem Mietendeckel die Mietpreisspirale stoppen!

vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 51-57

 

Dokumentation: Gutachten zu Verfassungsfragen der Vergesellschaftung von Wohnraum

in: vorgänge 228 (Heft 4/2019), S. 59-71

 

Wieviel Markt und wieviel Interventionismus braucht der deutsche Wohnungsmarkt?

in: vorgänge 228 (Heft 4/2019), S. 73 - 80

 

vorgänge Nr. 228: Wohnen - die neue soziale Frage

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 58. Jahrgang, Heft 4 (Dezember 2019)

 

Hartz IV-Sanktionen – eingeschränkte Menschenwürde?

vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 99-103

 

ABGESAGT - Vesper – Menschenrechte aktuell: Artikel 28 der Berliner Landesverfassung „Jeder Mensch hat das Recht auf angemessenen Wohnraum“ endlich umsetzen!

Am Donnerstag, den 26. März 2020, um 19:00 Uhr im Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, Berlin, Nähe Alexanderplatz) beschäftigen wir uns in dunserer monatlichen Veranstaltungsreiche „Vesper – Menschenrechte aktuell“ mit dem Grundrecht auf Wohnen und...

 

Vesper – Menschenrechte aktuell: Die Freiheit unter den Brücken: Obdachlosigkeit in Berlin

Donnerstag, 27. Februar, um 19.00 Uhr im Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, Berlin)

 

Wer schon länger in Berlin lebt, kennt die alljährliche Diskussion über das nächtliche Öffnen der U-Bahnstationen in den Wintermonaten für Obdachlose. Ebenso...

 

One World Berlin: Preview von „Der marktgerechte Mensch“ am Dienstag, den 14. Januar, im Lichtblick-Kino

Am kommenden Dienstag, den 14. Januar, präsentieren wir um 20.30 Uhr im Lichtblick-Kino (Kastanienallee 77, Prenzlauer Berg/Berlin) als Preview wenige Tage vor dem Kinostart den Dokumentarfilm „Der marktgerechte Mensch“.

 

Anschließend Gespräch mit Rafael Mota-Machado (Gewerkschaftssekretär...

 

Die Menschenwürde, doch antastbar

In: Mitteilungen 240 (3/2019), S. 6-9

 

Bei Kürzungen des Existenzminimums kann bis zu 30% in die Menschenwürde eingegriffen werden

Das Bundesverfassungsgericht hat die Sanktionen im SGB II für Hartz IV Empfänger*innen für teilweise verfassungswidrig erklärt. Das heißt: Zum Teil sind sie weiterhin möglich.

 

Bundesregierung: 3. Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat einen Referentenentwurf zur 3. Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG) vorgelegt.

 

Vesper - Menschenrechte aktuell: Artikel 28 der Berliner Landesverfassung „Jeder Mensch hat das Recht auf angemessenen Wohnraum“ endlich umsetzen!

Donnerstag, 28. März 2019, um 19:00 Uhr, im Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, Berlin)

 

 

Mit Andrej Holm (Stadtsoziologe Humboldt-Universität Berlin, Experte für Stadterneuerung, Gentrifizierung und Wohnungspolitik)

 

Rouzbeh Taheri (Dipl....

 

Geld für alle? Was spricht für, was gegen ein Bedingungsloses Grundeinkommen?

Donnerstag, 27. September, 19.00 Uhr

Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, Berlin)

 

Vesper - Menschenrechte aktuell: Menschenrechte und Behinderung

Donnerstag, 22. Februar. um 19:00 | Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, Berlin)

 

Vesper - Menschenrechte aktuell: Menschenrechte und Behinderung

 

 

 

Viele Gruppen von Menschen mit unterschiedlichsten körperlichen, sinnesbedingten, psychischen...

 

Das Bedingungslose Grundeinkommen: vielleicht doch keine so gute Idee?

Am Mittwoch, den 7. Februar, dürfen wir Ralf Krämer (ver.di) um 19.00 Uhr in der HU-Landesgeschäftsstelle (Greifswalder Straße 4, Berlin) zu unserem Aktiventreffen begrüßen.

Seit einigen Jahren wird quer durch alle Parteien und politischen Lager über ein Bedingungsloses Grundeinkommen diskutiert....

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 20 von 123

1 2 3 4 5 6 7 Vor