Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |2007 |

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 59

Logo des OneWorld-Filmfestes

Eröffnung des OneWorld Filmfestivals Berlin

Mittwoch, 14. November 2007 ab 19.30 Uhr

Kato, im U-Bahnhof Kottbusser Tor (U1), Berlin

 

Fachvortrag: Trauma und Strafprozess - Auswirkungen von Verfahrensabläufen

13. November 2007, 16:30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

Gerichtshaus, Am Burgfeld 7, Lübeck

 

OneWorld Filmfestival: "Taxi to the Dark Side"

Mittwoch, 21. November 2007 um 19.00 Uhr

Kino im Acud, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

 
Traueranzeige für das Fernmeldegeheimnis

Humanistische Union nimmt Abschied vom Fernmeldegeheimnis

Kranzniederlegung anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes zur Reform der Telekommunikationsüberwachung und der Vorratsdatenspeicherung

Freitag, 9. November 2007 13.30 Uhr

Berlin-Mitte, Reichstagufer / Ecke Wilhelmstraße

 
Titelbild des Demo-Flyers

Demonstration "Freiheit statt Angst - für Grundrechte, gegen Überwachung" in München am 6.11.07

Im Rahmen von bundesweiten Protesten findet am Dienstag, den 6. November 2007 auch in München eine Demonstration gegen die von der Bundesregierung geplante Vorratsdatenspeicherung statt.

 

Endspurt: Bundesweite Demonstrationen gegen die Vorratsdatenspeicherung

Dienstag, 6. November 2007 17-19 Uhr

bundesweit, u.a. in Bamberg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Göttingen, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg...

 
Michael Schmidt-Salomon / Foto: Lüders

Toleranz in Zeiten des Terrors? Öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Michael Schmidt-Salomon

Mittwoch, 24. Oktober 2007 ab 19.30 Uhr

KulturHaus 73 in Hamburg, Schulterblatt 73

 

"Politische Kunst - zwischen Zensur, Strafbefehl, Morddrohung und Papstgebet"

Vortrag und Diskussionsabend mit dem Münchner Aktionskünstler Wolfram Kastner

am 23. Oktober 07, 19 Uhr 30, Seidlvilla, München. Eintritt: 3€

Wolfram P. Kastner macht Kunst, die stört und sich einmischt; Kunst, die sichtbar macht, was sonst nicht zu sehen ist. Seine Kunst provoziert Nachdenken und Diskussion, nicht selten auch Widerspruch, Verbote, Strafanzeigen und Morddrohungen. Solche Kunst eignet sich nicht zur dekorativen Beschönigung von Autokonzernen und Bankfoyers. Neben seinen...

 

Wer ist die größte Datenkrake im Land? Verleihung der BigBrotherAwards 2007

Freitag, 12. Oktober 2007 ab 18.00 Uhr

Historischer Saal der Ravensberger Spinnerei, Bielefeld, Ravensberger Park 1

 

Online-Durchsuchung

Arbeitstreffen der Initiative "Rettet die Grundrechte - gegen den Notstand der Republik" am 9. Oktober 07, 18 - 20 Uhr, DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64, Mch, Kantine "Salettl"

 

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 59