Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |2014 |

Termine: Bremen - 18.09.14

"Willkommen in Bremen!?" Podiumsdiskussion

Von: Björn Schreinermacher

Die Willkommenskultur der Bremer Ausländerbehörde auf dem praktischen Prüfstand.

 

Donnerstag, 18. September 2014, 19 Uhr,

VHS im Bamberger, Faulenstr. 69 (Raum 306), 28195 Bremen

Vor zwei Jahren wurde der Umbau der Bremer Ausländerbehörde zu einer Servicestelle angekündigt, die Migrantinnen und Migranten mit mehr Personal und gewandelter Mentalität willkommen heißt. Was hat sich seitdem verändert und wie schlägt sich die politische Leitvorgabe in der Organisation der Behörde und bei der Beantragung von Aufenthaltstiteln tatsächlich nieder? Wo bestehen noch Probleme und wie lassen sie sich lösen?

Mit besonderem Schwerpunkt auf binationale Paare und Familien wollen wir diskutieren, wie sich die praktische Umsetzung einer Willkommenskultur in Bremen verbessern lässt.

 

Auf dem Podium diskutieren:

  • Bettina Scharrelmann, Leiterin der Bremer Ausländerbehörde
  • Ute Schenkel, Referatsleiterin beim Senator für Inneres und Sport
  • Dr. Zarah Mohammadzadeh, MdBB (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Dr. Jörg Wegner, RA für Ausländer- und Familienrecht und Vorstand des Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. in Bremen

Moderation: Dr. Björn Schreinermacher, Humanistische Union

Nach der Podiumsdiskussion wird es ausreichend Zeit für Fragen und Anregungen aus dem Publikum geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Kontakt:
Dr. Björn Schreinermacher, schreinermacher@gmx.net, Tel. 0176-2115 1876