Sie befinden sich hier: Start |Wir über uns |Kontakt |

Praktikum bei der Humanistischen Union

 

Studierende der Fachrichtungen Jura, Politik- und Sozialwissenschaften haben die Möglichkeit, in der Bundesgeschäftsstelle der Humanistischen Union ein Praktikum zu absolvieren. Für ein Praktikum in der HU sollten Sie mindestens 6 Wochen Zeit mitbringen.

Da wir nach Möglichkeit erreichen wollen, dass PraktikantInnen kleinere Projekte aus unserem Themenspektrum eigenständig bearbeiten, sollten Sie für ein Praktikum folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • abgeschlossenes Grundstudium (möglichst in der Endphase des Studiums)
  • vertiefte Kenntnisse in mindestens einem Themengebiet der HU
  • Stilsicherheit im Verfassen eigener Texte / Korrespondenzen
  • erfahrener Umgang mit gängigen Office-Programmen am Computer

Leider können wir für PraktikantInnen keine Vergütung zahlen. Wenn Sie dennoch die Bürgerrechtsarbeit einmal "von innen" kennen lernen wollen, können Sie sich gern an die Bundesgeschäftsstelle wenden. Für die Bewerbung reicht eine elektronisch Form. Teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben bitte mit, wie und warum Sie auf die Humanistische Union gekommen sind, und geben uns einen kurzen Überblick über Ihren Werdegang (Lebenslauf). Besonders interessieren uns Ihre Studienschwerpunkte ("Scheine") und die Frage, welchen Themen der HU Sie sich gern widmen möchten.