Informationen über die Humanistische Union entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Jahresabschluss2019_Forderungen_Verbindlichkeiten_3

Stand2019_Istwerte_2

vFinAmtK1_202108251. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
• zu Humanistische Union e.V. vereinigt mit der Gustav Heinemann-Initiative
• Vereinsregister Nr: VR 7593 beim Amtsgericht München
• Gründungsjahr 1993
• Ansprechpartnerin: Katharina Rürup

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation
• zur Satzung (link Satzung)
• allgemeine Angaben zu den Zielen (link wir über uns)
3. Angaben zur Steuerbegünstigung:
Unsere Arbeit ist wegen Förderung der allgemeinen Förderung des demokratischen Staatswesens nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/667/53108) vom 25.08.2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. (Link aktueller Freistellungsbescheid)
4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
Vorsitzender Werner Koep-Kerstin –Vorstand (link Vorstand)
Geschäftsstelle – Carola Otte- Katharina Rürup (link Geschäftsstelle)

5. Tätigkeitsbericht
Link Tätigkeitsberichte –2016-2018 HU-Aktivitäten_2016-2018; 2019; 2020/21 HU-Aktivitäten_2019

6. Personalstruktur
link Geschäftsstelle (?)
7. Angaben zur Mittelherkunft
Finanzbericht für die Mitgliederversammlung 2021
8. Angaben zur Mittelverwendung
Finanzbericht für die Mitgliederversammlung 2021
9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
• Die Humanistische Union ist Stifterin der Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte und entsendet ein Kuratoriumsmitglied.
10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen
Einzelspenden, die über 10% der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es nicht.

nach oben