Frauenrechte, § 218

Textvorschläge für den Sammelband „50 Jahre HU“
teilweise auch zu Aktionen, Initiativen

  • Heide Hering, Susanne v. Paczenski & Renate Sadrozinski: Frauen in bester Verfassung. In: Mitteilungen 130 (2/1990), S. 20.

§ 218

  • Neue Initiative gegen den Abtreibungs-Straftatbestand. Eine Aktion des Landesverbandes Berlin der Humanistischen Union. vorgänge 10-11/1969, S. 364-367
  • HU: HU-Vorschlag zur gesetzlichen Regelung des Schwangerschaftsabbruchs, vorgänge 8-9/1970, S. 297 f.
  • Erklärung der Humanistischen Union (zu § 218), Mitteilungen 76 (3/1976), S. 23
  • Klaus Waterstradt: Über Schwangerschaftskonfliktberatungen, Bericht der Freien Frauen- und Familienberatung der Humanistischen Union Schleswig-Holstein in Lübeck. vorgänge Nr. 42 (Heft 6/1979), S. 135-138
  • Humanistische Union (1988): Bayerische Justiz darf nicht geltendes Recht durch kirchliche Moralvorstellungen ersetzen, vorgänge 96 (6/1988), S. 107 f. (zu den Memminger § 218-Prozessen)
  • Humanistische Union (1991): HU fordert eine Volksabstimmung über § 218, Mitteilungen Nr. 134, S. 1

ergänzende Hinweise:

  • HU-Stellungnahme zu Jahns Indikationenkatalog, vorgänge 10/1971, S. 346 f.
  • Walter Fabian: Stellungnahme beim Bundestag-Hearing zur Reform des § 218, in: vorgänge 6/1972, S. 154-157.
  • Hans Robinsohn: Ein bestreitbares Urteil, in: vorgänge 14 (2/1975), S. 1-3.
  • Jürgen Seifert: Richterdespotie führt zur Auflösung unserer Verfassung. Rede am 26. Februar 1975 in Karlsruhe, in: vorgänge 14 (2/1975), S. 4-6.
  • Helga Killinger: Solidarität der Frauen. Rede auf der Frauenkundgebung am 25. Februar 1975 in München, in: vorgänge 14 (2/1975), S. 7f.

Scheidungsrecht

  • HU: HU-Stellungnahme zum Reformentwurf des Ehescheidungsrechts, vorgänge 2-3/1971, S. 85 f.
  • Humanistische Union: § 48 Ehegesetz. Eine Dokumentation der HU zur zwangsweisen Aufrechterhaltung zerrütteter Ehen. München November 1968 (54 Seiten)
    Vorwort 5 1/2 Schreibmaschinenseiten
    Berichte siehe Mitteilungen 26, 1f.; 30, 3f., 32, 6f.)

Anti-Diskriminierung

  • Heide Hering: Die Bundesrepublik braucht ein Anti-Sex-Diskriminierungsgesetz, vorgänge 32 (2/1978), S. 117-119

ergänzende Hinweise:

  • Hering, Heide: HU fordert Anti-Diskriminierungs-Gesetz, Mitteilungen 78 (1(1977), S. 7
  • Berichte von Arbeitskreisen der Humanistischen Union zum Anti-Sex-Diskriminierungsgesetz, vorgänge 32 (2/1978), S. 119-130
  • Humanistische Union: Zur Gleichbehandlung von Frauen und Männern am Arbeitsplatz, Stellungnahme für die öffentliche Anhörung des Bundestagsausschusses für Arbeit und Sozialordnung am 27. Februar 1980 vorgelegt von Alexander Dix, vorgänge 45 (3/1980), S. 119-127

(Sexualisierte) Gewalt gegen Frauen

  • Humanistische Union (1984): Stellungnahme zur Vergewaltigung in der Ehe,
    Quellen: Anna Elmiger: Vergewaltigung in der Ehe? Mitteilungen 109, 32
hu/projekte/50jahre/frauenrechte.txt · Zuletzt geändert: 2011-09-08 14:37 von 99999-9
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0