[[Freiburg]]

Freiburg

Kontaktdaten

Dr. Udo Kauß
Herrenstraße 62
79098 Freiburg

Fon: (07 61) 70 20 93
Fax: (07 61) 70 20 59

Veranstaltungen

Die Humanistische Union Baden-Württemberg veranstaltet zusammen mit dem Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Freiburg unter dem Titel Tacheles regelmäßig Vorträge und Diskussionen zu bürgerrechtlichen Themen (mehr Informationen und Berichte auf strafrecht-online.org).

Wintersemester 2018/19
  • Künstliche Intelligenz in der Rüstungskontrolle: Gefahr oder Chance für die internationale Stabilität? (27. November 2018) – Vortrag von Nico Lück
Sommersemester 2018
  • Alle verdächtig – kein Datenschutz für Student*innen? (16. Juli 2018) – Diskussion mit Dr. Rolf Gössner, Dr. Udo Kauß, Phillip Stöcks, Elisabeth Albrecht
  • Der Bundessicherheitsrat – Rüstungsexport ist oft Beihilfe zu Menschenrechtsverletzungen und zu Mord (12. Juni 2018) – Vortrag von Jürgen Grässlin
  • Kommunalpolitik und Demokratie: Wer vertritt die Bürgerschaft in den Gemeinderäten? (7. Juni 2018) – Vortrag von Dr. Herbert Zinell und Ulrich Niemann
Wintersemester 2017/18
  • Rechtsradikale bei der Bundeswehr: Im Geiste der Freikorps (11. Januar 2018) – Vortrag von Prof. Dr. Wolfram Wette
  • Gift, Gentechnik und Konzernmacht. Die Fusion von Bayer & Monsanto (20. Dezember 2017) – Vortrag von Dr. Thomas Dürmeier
  • Algorithmen, Deep Learning und Demokratie – Herausforderungen für unsere Grundrechte (15. November 2017) – Vortrag von Prof. Dr. Indra Spiecker genannt Döhmann
  • Arbeitswelt 4.0 – Was kommt da auf uns zu? (7. November 2017) – Vortrag von Dagmar Boedicker
Sommersemester 2017
  • Cyberpeace – Plädoyer gegen den Cyberkrieg (29. Juni 2017) – Vortrag von Prof. i. R. Hans-Jörg Kreowski
  • Gefährliche Orte – Gefährliche Suche: Der unredliche Aktionismus Freiburger Sicherheitspolitik (14. Juni 2017) – Vortrag von Prof. Dr. Roland Hefendehl und Jakob Bach
  • Die informationelle Selbstbestimmung und ihre Feinde (17. Mai 2017) – Vortrag von Dr. Stefan Brink
  • Open Data – Unterstützt Offenheit die Stärkeren? Datenschutz und Machtasymmetrie (27. April 2017) – Vortrag von Rainer Rehak
Wintersemester 2016/17
  • Im Internet der Dinge – Das Paradies von Silicon Valley (25. Januar 2017) – Vortrag von Prof. i. R. Dr. Britta Schinzel
  • Big Data und die Automobilindustrie. Ein Echtzeitmodell des öffentlichen Verkehrsraumes (7. Dezember 2016) – Vortrag von Christoph Stürmer
  • AfD: Der Aufstieg des rechten Projekts. Ursachen für den Erfolg (17. Oktober 2016) – Vortrag von Sebastian Friedrich
Sommersemester 2016
  • Selbstbestimmtheit vs. Alltagskomfort – ein verhängnisvoller Deal (19. Juni 2016) – Vortrag von Prof. i. R. Dr. Ing. Dietrich Meyer-Ebrecht
  • Das neue Informationsfreiheitsgesetz für Baden-Württemberg (28. April 2016) – Vortrag von Prof. Dr. Friedrich Schoch
Wintersemester 2015/16
  • Kirchenrepublik Deutschland – Christlicher Lobbyismus (3. März 2016) – Szenische Lesung von Dr. Carsten Frerk
  • Überwachung – soziale und politische Auswirkungen (11. Februar 2016) – Vortrag von Dr. Elisa Orrù
Sommersemester 2015
  • Der Fall Mollath (16. Juli 2015) – Lesung von Vortrag von Dr. Gerhard Strate
  • Kirche und Arbeitsrecht (1. Juli 2015) – Vortrag von Dr. Till Müller-Heidelberg
  • Der NSU-Untersuchungsausschuss in Baden-Württemberg (7. Mai 2015) – Vortrag von Alexander Salomon MdL (Bündnis 90/Die Grünen)
Wintersemester 2014/15
  • Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte (3. November 2014) – Diskussionsveranstaltung mit Dieter Glietsch, ehemaliger Polizeipräsident in Berlin; Armin Bohnert, PolizeiGrün e. V.; Rüdiger Seidenspinner, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Baden-Württemberg; Moderation: Malte Marwedel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Uni Freiburg
Sommersemester 2014
  • Auschwitz vor Gericht – Fritz Bauer damals und heute (24. Juli 2014) – Lesung und Diskussion mit dem Fritz-Bauer-Biographen Ronen Steinke
  • entfallen: Überwachtes Deutschland – Neue historische Erkenntnisse und notwendige Konsequenzen (15. Mai 2014) – Vortrag von Prof. Dr. Josef Foschepoth, Zeithistoriker an der Universität Freiburg
Wintersemester 2013/14
  • Dead man edition – Gibt es faire Computer? (20. März 2014) – Vortrag von Sebastian Jekutsch, Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF)
  • Das belagerte Internet – Netzpolitik in Zeiten der Geheimdienste (20. Februar 2014) – Vortrag von Stefan Hügel, Vorstandsvorsitzender des Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF)
  • Internet = Grundrechtsfreier Raum? Technische Möglichkeiten und fehlende rechtliche Antworten. (17. Dezember 2013) – Vortrag von Agata Królikowski, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leuphana-Universität Lüneburg, Sprecherin der Fachgruppe »Internet und Gesellschaft« der Gesellschaft für Informatik
Sommersemester 2013
  • Polizeigewalt (5. Juli 2013) – Vortrag von Prof. Dr. Tobias Singelnstein, Juniorprofessor für Strafrecht und Strafverfahrensrecht an der Freien Universität Berlin
    • Folien auf strafrecht-online.org, PDF, 735 KB
  • Brauchen wir den Verfassungsschutz? (12. Juni 2013) – Podiumsdiskussion mit Beate Bube, Präsidentin des Landesamts für Verfassungsschutz Baden-Württemberg; RA Dr. Till Müller-Heidelberg, ehemaliger Bundesvorsitzender der Humanistischen Union; Moderation: Dr. Christian Rath, Badische Zeitung, taz
  • Getting Justice (30. April 2013) – Vortrag von Fernando Bermudez, unschuldig wegen Mordes verurteilt und 18 Jahre in New York inhaftiert
Wintersemester 2012/13
  • Zwischen Facebook und Staatstrojaner – Aktuelle Herausforderungen des Datenschutzes (30. Januar 2013) – Vortrag von Jörg Klingbeil
  • Deutschland – Europameister im Waffenhandeln (25. Oktober 2012) – Vortrag von Jürgen Grässlin
Sommersemester 2012
  • Die elektronische Gesundheitskarte – nur Versichertenausweis oder Schlüssel zum elektronischen Gesundheitsmanagement? Sind wir auf dem Wege zum gläsernen Patienten? (05. Juni 2012) – Vortrag von Prof. Dr. Oliver Kalthoff
  • Das Versprechen der direkten Demokratie (08. Mai 2012) – Vortrag von Prof. em. Dr. Ingeborg Villinger und Prof. Dr. Uwe Wagschal
Wintersemester 2011/12
  • Staatstrojaner – Spionage-Software von Staats wegen (10. Januar 2012) – Vortrag von Constanze Kurz
  • Geistiges Eigentum in Zeiten des Internets (13. November 2011) – Vortrag von Dr. Albrecht Götz von Olenhusen
  • Finanzen und Vermögen der Kirchen in Deutschland – Die verfassungswidrige Finanzierung der Kirchen durch den Staat (20. Oktober 2011) – Vortrag von Dr. Carsten Frerk
Sommersemester 2011
  • Enthüllungsplattformen: Aufklärung oder Verrat? (26. Juli 2011) – Vortrag von Daniel Domscheit-Berg
  • Verfassungsschutz in Aktion – Wieviel Geheimdienst verträgt die Demokratie? (09. Juni 2011) – Vortrag von Dr. Rolf Gössner
  • Römisch-katholisch in Deutschland ohne Kirchensteuer – Zum religionsrechtlichen Körperschaftsaustritt (12. Mai 2011) – Vortrag von Prof. em. Dr. Hartmut Zapp
Wintersemester 2010/11
  • Der Streit um die Sicherungsverwahrung: Wohin mit den gefährlichen Kriminellen? (28. Januar 2011) – Vortrag von Prof. Dr. Jörg Kinzig
  • Die Roma – eine vertriebene Minderheit, auch bei uns (14. Dezember 2010) – Vortrag von Bernd Mesovic
Sommersemester 2010
  • Google Street View und die Aussichten (29. Juni 2010) – Vortrag von Prof. Dr. Indra Spiecker genannt Döhmann
  • Umsetzung des Bologna-Prozesses: Chancen und Risiken (17. Juni 2010) – Vortrag von Prof. Dr. Heiner Schanz
hu/regionen/freiburg.txt · Zuletzt geändert: 2019-04-02 16:26 von Robin Krahl
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0