Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Verband: Arbeitskreise - 1.06.00

Tagungsvorankündigung - Tagung zur Sexualerziehung

Steve Schreiber

Mitteilung Nr. 170, S. 43

Die Humanistische Union führt auch in diesem Jahr eine Tagung zum Thema Sexualität, zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Humane Sexualität e.V. (AHS) durch. Am Freitag, den 10. November 2000 ab 20 Uhr, findet als kulturelles Begleitprogramm am Vorabend der Tagung eine Lesung erotischer Texte „So wild nach deinem Erdbeermund“ bei der ASSO Dresden, einer lokalen Schriftsteller-vereinigung, im Café Donnersberg, Ränitzgasse 7 in Dresden-Neustadt statt.

Die Tagung selbst befasst sich mit der Sexualerziehung. Sie findet am Samstag, den 11. November 2000 in der Städtischen Jugendher-berge „Rudi Arndt“, Hübnerstraße 11, 01069 Dresden statt. Die Tagungsgebühr beträgt 25 DM. Wer die Jugendherberge als Übernachtungsmöglichkeit nutzen möchte, zahlt dort pro Nacht ebenfalls 25 DM.

Bisher sind folgende Referate vorgesehen:

  • Prof. Dr. Kurt Starke (angefragt): Sexualerziehung in der DDR
  • Christine Wolfrum: Autorin von Aufklärungsbüchern: Familiäre Sexualerziehung
  • Johannes Glötzner: Schulische Sexualerziehung
  • Kerstin Plies (angefragt): Zwischen Lust und Frust - Ergebnisse einer empirischen Jugendstudie in Ost- und Westdeutschland

Interessierte merken sich den Termin bitte vor. Ein genaues Tagungsprogramm, zusammen mit Informationen zur Anmeldung wird in den nächsten Mitteilungen, die Anfang September erscheinen, veröffentlicht werden.

                                                                                    Steve Schreiber