Bücher






    »Worüber reden wir eigentlich?«. Festgabe für Rosemarie Will (PRINT)

    »Worüber reden wir eigentlich?«. Festgabe für Rosemarie Will (PRINT)Hrsg. von Michael Plöse, Thomas Fritsche, Michael Kuhn und Sven Lüders. Berlin 2016, 1062 Seiten - mit Beiträgen von Susanne Baer, Dieter Deiseroth, Dieter Grimm, Hasso Hofmann, Wolfgang Kaleck, Klaus Lederer, Inga Markovits, Hans Meyer, Heribert Prantl, Bernhard Schlink, Karl Georg Zinn und 83 weiteren Autorinnen. Achtung: Versandkosten 4.00 , da Übergröße.
    21.00 EUR will2016

    »Worüber reden wir eigentlich?«. Festgabe für Rosemarie Will (PDF)

    »Worüber reden wir eigentlich?«. Festgabe für Rosemarie Will (PDF)Hrsg. von Michael Plöse, Thomas Fritsche, Michael Kuhn und Sven Lüders. Berlin 2016, 1.062 Seiten - mit Beiträgen von Susanne Baer, Dieter Deiseroth, Dieter Grimm, Hasso Hofmann, Wolfgang Kaleck, Klaus Lederer, Inga Markovits, Hans Meyer, Heribert Prantl, Bernhard Schlink, Karl Georg Zinn und 83 weiteren Autorinnen. Es fallen keine Versandkosten an.
    11.00 EUR will2016PDF

    Was heißt hier eigentlich Verfas­sungs­schutz? Ein Geheim­dienst und seine Praxis

    Was heißt hier eigentlich Verfassungsschutz? Ein Geheimdienst und seine PraxisHrsg. von Cornelia Kerth, Martin Kutscha. Berlin 2020, 148 Seiten. Mit Beiträgen von Antonia von der Behrens, Rolf Gössner, Luca Heyer, Udo Kauß, Martin Kutscha, Till Müller-Heidelberg, Martina Renner, Niklas Schrader und Klaus Stein.
    12.90 EUR vfs2020

    Straf­vollzug in Deutsch­land. Struk­tu­relle Defizite, Reform­be­darf und Alter­na­tiven

    Strafvollzug in Deutschland. Strukturelle Defizite, Reformbedarf und Alternativenhrsg. von Jens Puschke. Dokumentation einer Fachtagung der Humanistischen Union vom 17./18.9.2010 in Bremen. Berliner Wissenschafts-Verlag, 2011 (178 Seiten). Mit Beiträgen von: Prof. Dr. Johannes Feest, Dr. Ingke Goeckenjan, Jochen Goerdeler, Dr. Christine M. Graebsch, Klaus Jünschke, Dr. h. c. Harald Preusker, Dr. Jens Puschke, Dr. Gerhard Rehn, Prof. Dr. Gaby Temme und einem Begleitwort von Prof. Dr. Ulrich Eisenberg.
    Sonderpreis für HU-Mitglieder: 19.00 (bitte bei Bestellung angeben)
    29.00 EUR PUSCHKE2011

    Perspek­tiven des nationalen und europä­i­schen Schutzes der Bürger- und Menschen­rechte

    Perspektiven des nationalen und europäischen Schutzes der Bürger- und MenschenrechteDokumentation des ersten Gustav-Heinemann-Forums vom 3./4. September 2010. Hrsg. von der Humanistischen Union. Mit Beiträgen von Werner Koep-Kerstin, Renate Jaeger & Siegfried Broß (Zusammenfassung), Anne Lenze und Alexander Roßnagel. Berlin/Norderstedt 2011, 64 Seiten.
    4.90 EUR HU2011-2

    Online-­Durch­su­chun­gen. Rechtliche und tatsäch­liche Konse­quenzen des BVerf­G-­Ur­teils vom 27. Februar 2008

    Online-Durchsuchungen. Rechtliche und tatsächliche Konsequenzen des BVerfG-Urteils vom 27. Februar 2008Dokumentation einer Fachtagung vom 28. April 2008 in Berlin. Mit Beiträgen von Alexander Dix, Markus Hansen, Burkhard Hirsch, Hans-Heiner Kühne, Martin Kutscha, Oliver Lepsius, Andreas Pfitzmann, Fredrik Roggan und Maximilian Warntjen.
    Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2008, 179 Seiten
    ISBN: 978-3-8305-1560-9
    23.90 EUR ROGGAN2008

    Keine Bewegung! Die "Residenz­pflicht" für Flüchtlinge - Bestands­auf­nahme und Kritik

    Keine Bewegung! Die Die Aufenthaltsbeschränkungen für Flüchtlinge - ihre Rechtsgrundlagen, politische & gerichtliche Auseinandersetzungen sowie Auswirkungen für die Betroffenen. Mit zahlreichen Fallbeispielen und einer Übersicht der Anwendung der Residenzpflicht in den Bundesländern.
    Autorin: Beate Selders, hrsg. vom Flüchtlingsrat Brandenburg und der Humanistischen Union.
    5.00 EUR HU2009-2

    Infor­ma­ti­ons­frei­heits­ge­setz. Geset­zes­texte, Kommen­tie­rungen, Fallbei­spiele, Erläu­te­rungen

    Informationsfreiheitsgesetz. Gesetzestexte, Kommentierungen, Fallbeispiele, ErläuterungenAutoren: Dr. Wilhelm Mecklenburg, Benno H. Pöppelmann
    Das gemeinsam von HU, Deutschem Journalistenverband, ver.di, Netzwerk Recherche und Transparency International herausgegebene Buch kommentiert und dokumentiert ausführlich das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes.
    Berlin 2006, 224 Seiten
    ISBN: 978-3-935819-22-0
    10.00 EUR IFG2006

    Graubuch Innere Sicherheit. Die schlei­chende Demontage des Rechts­s­taates nach dem 11. September 2001

    Graubuch Innere Sicherheit. Die schleichende Demontage des Rechtsstaates nach dem 11. September 2001hrsg. von Gustav Heinemann-Initiative & Humanistische Union
    mit Beiträgen von Dorothea Rzepka, Nils Bergemann, Werner Koep-Kerstin, Martin Kutscha, Till Müller-Heidelberg, Sven Lüders, Gerd Pflaumer, Norbert Pütter, Fredrik Roggan, Björn Schreinermacher, Karl-Ludwig Sommer, Rosemarie Will
    Berlin 2009, Books on Demand, 240 Seiten, ISBN: 978 3 83709 003 1
    (Preis für HU-Mitglieder: 8.00 Euro)
    14.00 EUR HU2009-01

    Die Privilegien der Kirchen und das Grundgesetz

    Die Privilegien der Kirchen und das GrundgesetzDokumentation der 4. Berliner Gespräche über das Verhältnis von Staat, Religion und Weltanschauung vom 22./23.1.2010. Hrsg. von Rosemarie Will. Mit Beiträgen von G. Czermak, D. Ehlers, C. Frerk, J.A. Haupt, St. Korioth, H. de Wall und J. Wasmuth. Norderstedt/Berlin 2011 (132 Seiten)
    Sonderpreis für HU-Mitglieder: 4.50 (bitte bei Bestellung angeben)
    9.00 EUR HU2011-01

    Bürger­recht­liche Argumente. Dokumente zu 50 Jahren Humanis­ti­sche Union

    Bürgerrechtliche Argumente. Dokumente zu 50 Jahren Humanistische UnionDokumentationsband mit Originalbeiträgen zu den Themen der Humanistischen Union - von Bioethik und Drogenpolitik, über Datenschutz und Informationsfreiheit, Erziehung und Bildung, Frauenrechten und Frieden, Innerer Sicherheit, Polizei und Geheimdiensten, Strafrecht und Strafvollzug bis zu Verfassungsfragen.
    Berlin 2011, 423 Seiten (Preis für HU-Mitglieder: 8.- Euro)
    12.00 EUR HU2011

    Brauchen wir den Verfas­sungs­schutz? Nein!

    Brauchen wir den Verfassungsschutz? Nein!Gemeinsames Memorandum von Bürgerrechtsorganisationen. 84 Seiten. Berlin/Norderstedt 2013
    Inhalte u.a.: Demokratie und Frühwarnsystem; Verfolgung extremistischer Bestrebungen als rechtsstaatl. Aufgabe; Skandalgeschichte des VS; Aufgabenkritik im Detail; permanente Kontrolldefizite ...
    5.50 EUR HU2013VS

     

     





    nach oben