Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |Publikationen |

vorgänge Nr. 225/226: Meinungsfreiheit in Zeiten der Internetkommunikation

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 58. Jahrgang, Hefte 1/2 (Juli 2019)

 

Mitteilungen Nr. 238 (1/2019)

Einladung zur Mitgliederversammlung und #HUKon19 in Freiburg | Anträge zur Mitgliederversammlung | Veranstaltungen | Neues aus der Geschäftsführung | Berichte vom Bundesverband | Rezension | Wie weiter mit der Humanistischen Union? Ein Diskussionsbeitrag | Leserbrief zur kritischen...

 

Grundrechte-Report 2019

Herausgeber: Bellinda Bartolucci, Iris Burdinski, Marie Diekmann, Rolf Gössner, Julia Heesen, Martin Heiming, Hans-Jörg Kreowski, Britta Rabe, Rosemarie Will.

 

Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M.,

2019, ISBN 978-3-596-70434-7,

208 Seiten, 12.00 Euro.

 
Coverbild der Ausgabe

Mitteilungen Nr. 237 (3/2018)

Terminankündigung Mitgliederversammlung 2019 in Freiburg | Bericht & Beschlüsse der Mitgliederversammlung 2018 | Bevorstehender Personalwechsel in der Geschäftsstelle | Leserbrief und Stellungnahme zum Thema Israelkritik | Berichte aus den Regionalgruppen

 

vorgänge Nr. 224: Der Osten als Vorreiter? Rechtspopulismus im Gefolge wirtschaftlicher und politischer Umbrüche

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 57. Jahrgang, Heft 4 (Dezember 2018)

 

vorgänge Nr. 223: Sport und Politik

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 57. Jahrgang, Heft 3 (August 2018)

 

vorgänge Nr. 221/222: Perspektiven des Datenschutzes nach der DSGVO

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 57. Jahrgang, Hefte 1/2 (Mai 2018)

 
Coverbild der Ausgabe

Mitteilungen Nr. 236 (2/2018)

Programm und Anträge an die Mitgliederversammlung in Berlin | Preisverleihung "Aufrechter Gang" an Judith und Reiner Bernstein | Aktivitäten der Regionalverbände

 
Coverbild des Grundrechte-Reports 2010

Grundrechte-Report 2018

Herausgeber: Till Müller-Heidelberg, Marei Pelzer, Martin Heiming, Cara Röhner, Rolf Gössner, Matthias Fahrner, Helmut Pollähne und Maria Seitz.

Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M., Juni 2018, ISBN 978-3-596-70189-6, 240 Seiten, 10.99 Euro.

 
Coverbild der Ausgabe

Mitteilungen Nr. 235 (1/2018)

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018 in Berlin | Zukunft der Zeitschrift vorgänge | Erfahrungsbericht Rundfunkbeirat Bremen

 

Presse

Verfassungsbeschwerde gegen Polizeigesetz und Verfassungsschutzgesetz Hessen eingelegt

Die Humanistische Union (HU) hat gemeinsam mit der Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF), den Datenschützern Rhein Main (dDRM) und dem Forum...

Grundrechte-Report 2019: Grundrechte unter Druck

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019 – genau am 70. Jahrestag des Grundgesetzes – stellen in Karlsruhe neun deutsche Bürger- und...

OVG Berlin-Brandenburg bestätigt: Verbot der Mitnahme gefährlicher Werkzeuge durch die Bundespolizei war rechtswidrig

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat in seiner gestern bekannt gegebenen Entscheidung vom 28.02.2019 die erstinstanzliche Entscheidung...