Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |Publikationen |

Mitteilungen Nr. 243 (3/2020)

Zur Versammlungsfreiheit in Zeiten der Pandemie | 5. Berliner Gespräche "Quo Vadis Kirchenarbeitsrecht?" | Aus der Geschäftsstelle | Schon wieder mehr Überwachungsbefugnisse für die Geheimdienste? | Stellungnahme der HU zum Registermodernisierungsgesetz | Jubiläum Komitee für Grundrechte | Strikte...

 

vorgänge Nr. 230: 30 Jahre - wieder vereint?

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 59. Jahrgang, Heft 2 (Oktober 2020)

 

Mitteilungen Nr. 242 (2/2020)

Bericht von der Präsentation des Grundrechte-Reports 2020 | Positionspapier Polizei | Steuer-ID als verwaltungsübergreifende ID | Aus der Geschäftsstelle | Einweihung der Fritz-Bauer-Büste im Bundesjustizministerium | Urteil zur Bestandsdatenauskunft | Offener Brief: Judith und Reiner...

 

vorgänge Nr. 229: Perspektiven der Suizidbeihilfe

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 59. Jahrgang, Heft 1 (Juli 2020)

 

Mitteilungen Nr. 241 (1/2020)

Grund- und Menschenrechte gerade in der Krise bewahren/Digitalpakt Schule – Umsetzung in Coronazeiten/Karlsruhe hat zum Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe geurteilt - Was nun?/Corona-Splitter aus Baden-Württemberg/Nachruf auf Erhard Eppler/Dr. Jürgen Kühling ist verstorben/Zum Tod von Burkhard...

 

vorgänge Nr. 228: Wohnen - die neue soziale Frage

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 58. Jahrgang, Heft 4 (Dezember 2019)

 

vorgänge Nr. 227: Polizei und Technik

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 58. Jahrgang, Heft 3 (November 2019)

 

Mitteilungen Nr. 240 (3/2019)

Die HU protestiert gegen geplante Hamburger Polizeigesetze | Strategien kommunaler Sicherheitspolitik | Künstliche Intelligenz und Bürgerrechte: Ein Thema für die Humanistische Union! | Die Menschenwürde, doch antastbar | Lesestoff aus der Ortenau/Baden | Der RAV feiert seinen 40. Geburtstag | Aus...

 

Mitteilungen Nr. 239 (2/2019)

#HUKon19 in Freiburg | Mitgliederversammlung: Protokoll | Diskriminierungsverbot gilt auch für die Evangelische Kirche! Spendenaufruf für die Unterstützung der Klage eines mangels Kirchenzugehörigkeit abgewiesenen Bewerbers | Termine / Veranstaltungen in den Regionen | Berichte aus den...

 

vorgänge Nr. 225/226: Meinungsfreiheit in Zeiten der Internetkommunikation

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, 58. Jahrgang, Hefte 1/2 (Juli 2019)

 

Presse

Vier Jahrzehnte „Verfassungsschutz“-Skandal rechtskräftig beendet

Nach 15 Jahren endlich Rechtssicherheit im Rechtsstreit Dr. Rolf Gössner . /. Bundesamt für Verfassungsschutz

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk zu kostbar für Politspielchen

Der professionelle und verantwortliche Journalismus des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist zu kostbar für Politspielchen.

Verfassungsbeschwerde gegen Trojaner-Einsatz durch Verfassungsschutz und Predicitive-Policing-Befugnisse der Polizei in Hamburg

GFF bereitet mit Klage auch Vorgehen gegen Änderung des Artikel 10-Gesetzes auf Bundesebene vor