Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |Veranstaltungen |

Marburg: Leuchtfeuer, Marburg: Termine - 9.07.19

Marburger Leuchtfeuer an Ruby Hartbrich und Kristina Hänel

Humanistische Union Marburg

Dienstag, dem 9. Juli 2019, 15 Uhr

Rathaus Marburg, Historischer Saal im 1. Stock

Das soziale Engagement von Bürgerinnen und Bürgern halten die Humanistische Union und der Magistrat der Universitätsstadt Marburg für unerlässliche Elemente jeder demokratischen Gesellschaftsordnung. Demokratie kann nach Überzeugung der Humanistischen Union aber nur verwirklicht werden, wenn auch sozial benachteiligte Personen und Personengruppen in ihrer Würde und in ihren Bürgerrechten uneingeschränkt respektiert werden. Diesen Respekt vor der Würde aller Menschen - gerade auch der "Underdogs" - soll das

"Marburger Leuchtfeuer für soziale Bürgerrechte"

auszeichnen.

In diesem Jahr verleiht die Humanistische Union die undotierte Auszeichnung nicht nur an eine Person, sondern würdigt gleich zwei Frauen, die sich in unterschiedlichen Bereichen herausragend zugunsten der Bürgerrechte sozial benachteiligter Menschen engagieren. Damit möchte sie auf die Doppelmoral im Umgang mit menschlichem Leben hinweisen.

Dr. Thomas Spies, Oberbürgermeister der Stadt Marburg, wird die Auszeichnung am

Dienstag, dem 9. Juli 2019, 15 Uhr,
im Historischen Saal des Marburger Rathauses, I. Stock,

im Rahmen einer kleinen Feierstunde an

Ruby Hartbrich und Kristina Hänel

überreichen.