Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

- 30.10.08

III. Berliner Gespräche erschienen

Dokumentation

Aus: Mitteilungen Nr. 202 S. 14

Die III. Berliner Gespräche zum Verhältnis von Staat, Religion und Weltanschauung fanden am 13. April 2007 statt. Die Referate von Hasso Hofmann, Rolf Schieder und Bernhard Schlink behandelten die Bedeutung der Grund- und Menschenrechte für das interkonfessionelle Zusammenleben. Die Referate der Veranstaltung sind nun, ergänzt um ein Vorwort von Rosemarie Will, als Dokumentation erschienen. Der Band kann über die Geschäftsstelle der Humanistischen Union oder den Online-Shop der HU bestellt werden. Alle Teilnehmer der Veranstaltung sowie die Mitglieder des Arbeitskreises Staat/ Kirche der HU erhalten den Band automatisch zugesandt.

Martina Weyrauch & Rosemarie Will (Hrsg.):
Religionen – Weltanschauungen – Grundrechte. Dritte Berliner Gespräche über das Verhältnis von Staat, Religion und Weltanschauung. Protokolle der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, Potsdam 2008, 46S., ISBN: 3-932502-54-X
Die Broschüre ist kostenlos erhältlich, es fallen lediglich Versandkosten an.