Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |2008 |

München: Termine, Rechtsextremismus - 15.11.08

"Stoppen wir gemeinsam die Nazis!"

Von: Wolfgang Killinger

Kundgebung gegen Nazi-Aufmarsch, 15. November 08, 11 Uhr auf dem Marienplatz, München

Am 15. November 2008 wollen Nazis in München einen Aufmarsch zum sog. Heldengedenken anlässlich des Volkstrauertages durchführen.  Sie wollen Wehrmacht und SS-Soldaten als Helden verklären und damit den deutschen Faschismus verherrlichen. Dazu rufen Nazis aus dem Spektrum der Freien Nationalisten München und der NPD auf.

Dagegen ist breiter und entschiedener Protest und Widerstand notwendig. Stellen wir uns den Nazis in den Weg!
Das Münchner Bündnis gegen Naziaufmärsche organisiert eine Gegenkundgebung
 "Stoppen wir gemeinsam die Nazis!" am Samstag, 15. Nov. 2008, 11 Uhr auf dem Marienplatz.  Flugblatt im Anhang.

Der RV München-Südbayern der Humanistischen Union e.V. ruft seine Mitglieder auf, sich diesem Protest anzuschließen.

Heute ist noch nicht sicher, ob das Verbot des Kreisverwaltungsreferats rechtswirksam wird und ob dann die Gegenkundgebung noch stattfindet. Wenn der Rechtsstreit bis Donnerstag entschieden ist, werden wir Sie über die Lage informieren. Bitte beachten Sie auch entsprechende Meldungen in den Medien.