Beitragsbild Stand und Perspektiven direkter Demokratie in der Europäischen Union
Themen / Rechtspolitik / 2. Direkte Demokratie

Stand und Perspek­tiven direkter Demokratie in der Europä­i­schen Union

12. Mai 2012

Das neue Instrument der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) hat in der Zivilgesellschaft viele Hoffnungen auf eine stärkere Bürgerbeteiligung an den politischen Entscheidungen der EU geweckt.

Beate Kohler-Koch

Stand und Perspektiven direkter Demokratie in der Europäischen Union

Erste Erfahrungen zeigen aber, dass für eine erfolgreiche Initiative viele Voraussetzungen nötig sind, etwa ein professionelles Management und eine hochgradige Vernetzung mit den Akteuren anderer Mitgliedsstaaten. Anhand einer konkreten Fallstudie zur Anwendung der EBI zeigt Kohler-Koch die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen des neuen Instruments der Bürgerbeteiligung in der EU auf.

Sie können den vollständigen Vortrag von Beate Kohler-Koch hier nachhören:

nach oben