Gustav-Heinemann-Forum

Verwandte Themen:

Gustav-Heinemann-Forum

Mit dem „Gustav-Heinemann-Forum“ im Rastatter Schloss hat die Humanistische Union im September 2010 den Auftakt für eine neue verfassungspolitische Diskussionsreihe gestartet. Das Forum ist den Leerstellen und Defiziten unserer Verfassungsordnung gewidmet – sowohl in national wie europäischer Hinsicht. Es sucht Antworten auf die bürger- und menschenrechtlichen Probleme unserer Zeit und will Impulse für die weitere Entwicklung der nationalen und europäischen Verfassungsordnung geben. Im Spannungsfeld von Anspruch und Wirklichkeit, von Grundwerten und politisch-gesellschaftlichem Alltag, sollen Probleme der politischen Gegenwart neu vermessen werden.

Mit dem Forum möchte die Humanistische Union schließlich auch das Engagement der Gustav Heinemann-Initiative weiterführen, nachdem beide Organisationen im Jahr 2009 miteinander verschmolzen sind.

Bisher fanden drei Veranstaltungen statt:

Weltweite Kommunikationsüberwachung: Rechtliche Bewertung & politische Handlungsoptionen

Stand und Perspektiven direkter Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union

Perspektiven des nationalen und europäischen Schutzes der Bürger- und Menschenrechte

Suche in dieser Kategorie