Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |Veranstaltungen |

Verleihung des Preises 'Aufrechter Gang' der Humanistischen Union

HUMANISTISCHE UNION zeichnet Garmischen Bürger Bernhard Anton Raubal aus

 

Vesper - Menschenrechte aktuell

Donnerstag, 29. 09. um 19:00 | Robert-Havemann-Saal

Vesper - Menschenrechte aktuell

 

Pazifismus und Menschenrechte - Beispiele für antimiltaristisches Handeln

 

Im Namen der Menschenrechte wurde und wird Krieg geführt. Auch Deutschland führt Krieg und war 1999 im Rahmen der NATO erstmalig nach dem 2. Weltkrieg an einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen das damalige Jugoslawien beteiligt - umgedeutet zur "humanitären Intervention".

Pazifismus und Menschenrechte haben gemeinsame Wurzel

 

Forum Geheimdienste und Demokratie

Samstag, 22. Oktober, 10.00 - 19.00 Uhr

Humboldt-Universität zu Berlin

Unter den Linden 6, 10117 Berlin,

Audimax und Seminarräume

 

Der Eintritt zum Forum ist frei.

 

Geheimdiensttribunal

Samstag, 22. Oktober 2016, 19.30 Uhr

Maxim Gorki Theater

Am Festungsgraben 2, 10117 Berlin

Eintritt: 5 Euro

 

Hinweis

Ein Verzeichnis früherer Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.