Beitragsbild Grundrechte-Report 2007
Publikationen / Grundrechte-Report / Grundrechte-Report 2007

Grund­rech­te-Re­port 2007

Grundrechte-ReportGrundrechte-Report 200708/2007

hrsg. von Till Müller-Hei­del­berg, Ulrich Finckh, Elke Steven, Moritz Assall, Jürgen Micksch, Wolfgang Kaleck, Martin Kutscha, Rolf Gössner und Ulrich Engel­fried

Fischer Taschen­buch Verlag, Frank­furt am Main, Juni 2007

ISBN 978-3-596-17504-8, 248 Seiten, 9.95 €

Grundrechte-Report 2007

Redak­tion: Heiko Habbe, Sönke Hilbrans, Julia Kühn, Marei Pelzer, Frank Schreiber, Eckart Spoo

Ein Projekt der Humanis­ti­schen Union, der Gustav Heine­mann-I­n­i­tia­tive, des Komitees für Grund­rechte und Demokratie, des Bundes­a­r­beits­kreises Kriti­scher Juragruppen, von Pro Asyl, des Republi­ka­ni­schen Anwäl­tin­nen- und Anwäl­te­ver­eins, der Verei­ni­gung demokra­ti­scher Juris­tinnen und Juristen, der Inter­na­ti­o­nalen Liga für Menschen­rechte und der Neuen Richter­ver­ei­ni­gung.

Bezugsmöglichkeiten:
Die aktuelle Ausgabe ist im Buchhandel erhält­lich oder kann im Online-­Shop der Humanis­ti­schen Union bestellt werden.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort der Heraus­geber

Ulrich Finckh: »Werte« und Ängste gegen Grund­rechte

Die Würde des Menschen ist unantastbar (Art. 1 I)

Burkhard Hirsch: Menschen­würde und die Vertei­di­gung der Luftsi­cher­heit

Rosemarie Will: Das absolute Folter­verbot gilt auch bei der inter­na­ti­o­nalen Terro­ris­mus­be­kämp­fung

Tillmann Löhr: Späte Erkennt­nis: Brech­mit­te­le­in­sätze sind menschen­rechts­widrig

Jeder hat das Recht auf die freie Entfal­tung seiner Persön­lich­keit (Art. 2 I)

Sönke Hilbrans: Lebens­lange Feind­schaft? Der Fall Gössner geht weiter

Heiko Habbe: Eigentor für Grund­rechte Ein Rückblick auf die Fußball-WM 2006

Julia Kühn: Auf dem Weg zum gläsernen Patien­ten. Speiche­rung sensi­bler Gesund­heits­daten mittels der elektro­ni­schen
Gesundheitskarte

Thilo Weichert: Konto­daten für die CIA. Wie der Banken­dienst­leister SWIFT das Bankge­heimnis durch Daten­über­mitt­lung in
die USA aushöhlt

Wilhelm Achel­pöhler: Verfas­sungs­grenzen für die Raster­fahn­dung

Sönke Hilbrans: Tag und Nacht überwacht

Hubert Heinhold: 57 Ketten­dul­dungen – Leben in der Warte­schleife. Umgang mit gedul­deten Auslän­dern verletzt Menschen­rechte

Recht auf Leben, körper­liche Unver­sehrt­heit und Freiheit der Person (Art. 2 II)

Wolfgang Kaleck: Neue deutsch-vi­et­na­me­siche Freund­schaft? Jahre­lange Auslie­fe­rungs­haft unter Ausblen­dung der Menschen­rechte

Marei Pelzer: Auslie­fe­rung in Folter­staa­ten? Sorgloser Umgang mit Auslie­fe­rungs­an­trägen der Türkei

Helmut Pollähne: Und verwahre uns vor dem Bösen … Die Renais­sance der Siche­rungs­ver­wah­rung

Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich (Art. 3 I–III)

Susanne Dern: Kultur­re­vo­lu­tion oder nur lokales Beben? Beginnt mit dem Allge­meinen Gleich­be­hand­lungs­ge­setz eine neue Kultur der Antidis­kri­mi­nie­rung?

Die Freiheit des Glaubens und des Gewis­sens ist unver­letz­lich (Art. 4 I)

Till Müller-Hei­del­berg: Kampf den christ­li­chen Funda­men­ta­lis­ten. Das Kopftuch und kein Ende

Jürgen Kühling: Ich glaub‘s nicht. Kirche­n­aus­tritt und Religi­ons­frei­heit im Sozial­recht

Ulrich Finckh: Ein Minis­te­rium windet sich

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern (Art. 5 I–III)

Eckart Spoo: Geheim­dienst­liche Medien­über­wa­chung. Symbi­o­ti­sche Bezie­hungen zwischen BND und Journa­listen

Ehe und Familie stehen unter dem beson­deren Schutze der staat­li­chen Ordnung (Art. 6 I–V)

Hiltrud Stöcke­r-Za­fari: Binati­o­nale Paare unter Verdacht. Staat­liche Behörden erhalten das Recht zur Anfech­tung der Vater­schaft

Alle Deutschen haben das Recht, sich zu versam­meln (Art. 8 I, II)

Alexander Wagner: Polizei­li­cher Gewal­t­ex­zess im Frank­furter Studie­ren­den­haus

Martin Singe: Bundes­wehr contra Versamm­lungs­frei­heit. Öffent­liche Selbst­in­sze­nie­rungen der Bundes­wehr beschneiden Grund­rechte

Das Fernmel­de­ge­heimnis ist unver­letz­lich (Art. 10 I, II)

Tobias Singeln­stein: Größte Hürde im »Kampf gegen den Terror« wird umgangen

Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeits­platz und Ausbil­dungs­stätte frei zu wählen (Art. 12 I–III)

Rolf Gössner: Staats­au­to­ri­täres Urteil. Berufs­verbot in Baden-Würt­tem­berg gericht­lich abgesegnet

Die Wohnung ist unver­letz­lich (Art. 13 I–IV, VI, VII)

Helmut Pollähne: Verfas­sungs­wid­rige Durch­su­chungen und kein Ende

Wird jemand durch die öffent­liche Gewalt in seinen Rechten verletzt, so steht ihm der Rechtsweg offen (Art. 19 IV)

Till Müller-Hei­del­berg: Kein Kraut gewachsen gegen vorsätz­lich rechts­wid­riges Handeln der Polizei? Die Polizeistra­tegie der Einkes­se­lung

Die Bundes­re­pu­blik Deutsch­land ist ein demokra­ti­scher und sozialer Bundess­taat (Art. 20 I)

Frank Schreiber: Hartz IV: Gefühlter Missbrauch und reale Einschnitte

Norbert Reuter/­Martin Kutscha: Gewinn­pflege statt Steuer­ge­rech­tig­keit

Stefanie Janczyk: Emanzi­pa­tion mit sozialer Schief­lage. Wie das Eltern­geld nur bestimmte Familien und Frauen fördert

Die vollzie­hende Gewalt und die Recht­spre­chung sind an Gesetz und Recht gebunden (Art. 20 III)

Miriam Gruß: Missach­tung von Entschei­dungen der Straf­voll­stre­ckungs­kam­mern durch die Justiz­ver­wal­tung. Der Wettlauf der Schäbig­keit hat längst begonnen

Elke Steven: Eine außer­pa­r­la­men­ta­ri­sche Initia­tive als Staats­feind. Zur Überwa­chung des Berliner Sozia­l­forum durch den Verfas­sungs­schutz

Andreas Fischer-Les­cano: Hausrecht als Metagrund­recht? Wie die Priva­ti­sie­rung öffent­li­chen Raums die Grund­rechte aushöhlt

Heike Kleffner: Neonazis schutzlos ausge­lie­fert: Alter­na­tive Jugend­liche in Sachsen-An­halt

Fredrik Roggan: Über die Guantána­moi­sie­rung des Rechts. Die neue Sicher­heits­a­r­chi­tektur am Beispiel von Anti-Ter­ror-­Datei und Terro­ris­mus­be­kämp­fungs­er­gän­zungs­ge­setz

Wolfgang Kaleck: Amerikas Gegen­wart ist unsere Zukunft: Rechts­s­taat versus Guantánamo

Die allge­meinen Regeln des Völker­rechts sind Bestand­teile des Bundes­rechtes (Art. 25)

Heiko Habbe: Verraten und verlas­sen. Hamburger Schul­se­na­torin instru­men­ta­li­siert Kindes­wohl gegen Kinder und missachtet Völker­recht

Ataner Öztürk: Studien­ge­bühren sind völker­rechts­widrig! Das Recht auf Bildung unter Finan­zie­rungs­vor­be­halt?

Verbot der Vorbe­rei­tung eines Angriffs­krieges (Art. 26 I, II)

Ulrich Finckh: Sind Angriffs­kriege nicht straf­bar?

Eckart Spoo: Kein Schutz für Zivilis­ten. Bundes­re­gie­rung und Bundes­ver­wal­tungs­ge­richt ignorieren das Kriegs­völ­ker­recht

Die Freiheit der Person kann nur auf Grund eines förmli­chen Gesetzes beschränkt werden (104 I, II)

Jochen Goerdeler: Jugend­s­traf­voll­zug: Kann das BVerfG den »Wettbe­werb der Schäbig­keit« verhin­dern?

Günter Tondorf: Häftlings­mord im Jugend­s­traf­voll­zug. Die Bundes­re­pu­blik – ein Bananen­staat oder ein demokra­ti­scher und sozialer Bundess­taat?

Moritz Assall: Getrübte Sicht. Polizei blendet Demon­s­tra­ti­ons­teil­neh­mer/-innen

Anhang

Chrono­logie 2006
Bürger- und Menschen­rechts­or­ga­ni­sa­ti­onen in Deutsch­land (Auswahl)
Kurzpor­träts der heraus­ge­benden Organi­sa­ti­onen
Autorinnen, Autoren und Redak­tion
Abkürzungen
Sachregister