Termine / Veranstaltungen / Nach Jahren / 2015

Demon­s­tra­tion gegen "60 Jahre Loccumer Vertrag"

23. Juni 2015
Datum: Dienstag, 23. Juni 2015
Uhrzeit:16:00 Uhr

Dienstag, 23. Juni 2015 um 16.00 Uhr

Vor dem Gästehaus der Landes­re­gie­rung, Lüerstraße 5, Hannover

Vor 60 Jahren wurde der nieder­säch­si­sche evange­li­sche Kirchen­ver­trag („Loccumer Vertrag“) geschlos­sen. Staat­liche und kirch­liche Reprä­sen­tanten feiern dies in einer Begeg­nung am 23. Juni 2015 im Gästehaus der Landes­re­gie­rung in Hanno­ver.

Aus diesem Anlass erinnert die Bürger­rechts­or­ga­ni­sa­tion Humanis­ti­sche Union an ihre Kritik an den Staats­kir­chen­ver­trägen, die mit demokra­ti­schen Verfas­sungs­prin­zi­pien und der gebotenen Trennung von Staat und Kirche nicht vereinbar sind, weil:

  • sie unter Ausschluss der Öffent­lich­keit ausge­han­delt wurden, 
  • sie unkündbar sind,
  • und sie zahlreiche einsei­tige Sonder­re­ge­lungen zugunsten der Religi­ons­ge­mein­schaften enthal­ten.

Die Demon­s­tra­tion wird gemeinsam von Humanis­ti­scher Union Nieder­sachsen, dem Inter­na­ti­o­nalen Bund der Konfes­si­ons­losen und Atheisten (IBKA) sowie der Regio­nal­gruppe Hannover der Giorda­no-­Bru­no-­Stif­tung durch­ge­führt. Wir laden alle Bürge­rinnen und Bürger, die sich für einen religi­ös/welt­an­schau­lich neutralen Staat einsetzen, zur Teilnahme ein. Schilder und Plakate sind erwünscht.

Die Veran­stalter haben sich auf sieben Forde­rungen verstän­digt, die im beige­fügten Faltblatt zusam­men­ge­fasst sind und vor Ort an Passanten und Presse­ver­treter verteilt werden.

Der Ort des Gesche­hens ist erreichbar vom Haupt­bahnhof Hannover mit den Busli­nien 128 und 134 (beide Richtung: Peiner Straße) bis zur Halte­stelle Kaise­r­allee, oder mit der U-Bahn Linie 11 Richtung Zoo bis zur Endsta­tion.

Für Rückfragen stehen Ihnen Gerhard Saborowski (Tel. 0511 833219) oder an Hannes Haupt (Tel. 0511 5499853) oder per E-Mail an jahaupt@gmx.de zur Verfü­gung.

Dateien