Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Verbandsnachrichten - 8.08.08

Erfolgreiches Begehren: Urabstimmung über HU-Mitgliederversammlungen im Herbst

Kurz-Mitteilung

Mitteilungen Nr. 201, S. 30


(SL) Im vergangenen Jahr diskutierte die Delegiertenkonferenz der Humanistischen Union über eine Satzungsänderung zur Einführung einer Mitgliederversammlung in der HU. In den Mitteilungen Nr. 199 (Seite 24/25) veröffentlichten wir einen Antrag von 14 Mitgliedern, die zu dieser Frage eine HU-Urabstimmung begehrten. Für dieses Begehren gingen bis zum 30. Mai 2008 111 zustimmende Erklärungen von HU-Mitgliedern ein. Das Begehren hat damit das in § 8 Absatz 1 der Satzung vorgeschriebene Quorum von 75 Unterstützern erfüllt – die Urabstimmung kann also stattfinden.
Zuvor wollen wir allen Befürwortern und Gegner die Möglichkeit einräumen, ihre Positionen zur Diskussion zu stellen. Wir bitten deshalb, entsprechende Beiträge bis zum Redaktionsschluss der nächsten Ausgabe der Mitteilungen (15. September 2008!) einzusenden, damit wir diese veröffentlichen können. Für die Urabstimmung selbst werden die erforderlichen Wahlunterlagen nach dem Erscheinen der Mitteilungen Nr. 202 – im Oktober 2008 – verschickt.